Die Hinzurechnungsbesteuerung: Notwendigkeit und Umsetzbarkeit einer Reform

 
9783406567933: Die Hinzurechnungsbesteuerung: Notwendigkeit und Umsetzbarkeit einer Reform
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Durch Verlagerung von Einkünften in das Ausland können sich immer mehr Steuerpflichtige einer Besteuerung im Inland entziehen. In einem Hochsteuerland wie Deutschland führt dies zu einer Verminderung des Steueraufkommens, was auf lange Sicht entweder eine Erhöhung der Steuern auf nicht mobile Einkünfte oder eine Verminderung der Staatsaufgaben zur Folge hat.
Am Beispiel der Hinzurechnungsbesteuerung zeigt die Arbeit mit mehreren konkreten Reformvorschlägen Wege auf, wie eine Verlagerung von Einkünften aus rein steuerlichen Motiven verhindert werden kann. Sie arbeitet die Vorgaben der Doppelbesteuerungsabkommen und des EG-Rechts heraus und beleuchtet dabei insbesondere die Bedeutung der Kapitalverkehrsfreiheit im Verhältnis zu Drittstaaten und der Kohärenz als Rechtfertigungsgrund.
Für Wissenschaftler und Praktiker im Internationalen Steuerrecht.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben