Einführung in das japanische Recht

 
9783406559815: Einführung in das japanische Recht
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hans Peter Marutschke
Verlag: Beck C. H. Dez 2009 (2009)
ISBN 10: 3406559816 ISBN 13: 9783406559815
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beck C. H. Dez 2009, 2009. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 243x161x28 mm. Neuware - Ohne grundlegende Kenntnisse im japanischen Recht lassen sich heute im Geschäftsverkehr mit Japan die eigenen wirtschaftlichen Interessen nicht hinreichend wahren. Mit Blick auf diese praxisbezogene Ausrichtung wurde der Schwerpunkt des vorliegenden Bandes im Bürgerlichen Recht, Gesellschafts- und Arbeitsrecht gelegt, ohne dass die theoretischen Grundlagen und der traditionelle Ursprung des japanischen Rechts oder Fragen des Staats- und Verfassungsrechts vernachlässigt werden. Angereichert durch zahlreiche Rechtsprechungsbeispiele gibt der Autor so einen kompetenten Einblick in die Struktur der japanischen Rechtsordnung, in der die Traditionen und Konventionen einer stark ausgeprägten eigenständigen Kultur mit Institutionen des kontinental-europäischen Rechts zu einer genuinen Rechtsordnung verschmolzen sind. - einzige deutschsprachige Gesamtdarstellung - von einem der besten Kenner des japanischen Rechts - auch für Nichtjuristen verständlich Eingearbeitet in die 2. Auflage sind die grundlegenden Änderungen des Gesellschaftsrechts, das 2005 neu konzipiert und in einem neuen Gesetz (Kaishaho) zusammen mit einer Reihe von Nebengesetzen grundlegend neu geregelt und zwischenzeitlich wiederum geändert wurde (Wertpapierhandel), ferner die Änderungen des japanischen IPR-Gesetzes, des Arbeitsrechts und des bürgerlichen Rechts. Soweit wie möglich wird auch auf die neuere japanische Rechtsprechung eingegangen, die in den letzten Jahren zur weiteren Ausgestaltung der einzelnen Rechtsbereiche beigetragen hat. Berücksichtigt wird zudem die geplante erstmalige Änderung der Japanischen Verfassung. Hans-Peter Marutschke ist Direktor des Instituts für japanisches Recht an der FernUniversität in Hagen und des EU-Research Centers der Dôshisha-Universität in Kyoto. Für jeden, der sich mit japanischem Recht beschäftigt, Referendare, Rechtsanwälte, Rechtsabteilungen von Industrieunternehmen, Studierende der Japanologie. 300 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783406559815

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer