Der Untergang des Abendlandes. Umrisse einer Morphologie der Weltgeschichte

4,09 durchschnittliche Bewertung
( 879 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783406025310: Der Untergang des Abendlandes. Umrisse einer Morphologie der Weltgeschichte

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Spengler, Oswald
Verlag: München : C.H.Beck Verlag, 1973. (1973)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat KAMAS
(Düsseldorf, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München : C.H.Beck Verlag, 1973., 1973. 8° OLn mit OUmschlag. Ungekürzte Sonderausgabe in einem Band.. XV, 1249 Seiten (dünndruck) Gutes und sauberes Exemplar. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 900. Artikel-Nr. 16714

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 5,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Spengler, Oswald
Verlag: C. H. Beck Verlag, München (1980)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Abendstunde
(Ludwigshafen am Rhein, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung C. H. Beck Verlag, München, 1980. Leinen. Buchzustand: gut. Fadengehefteter grober Naturleineneinband mit montiertem Rückenschild und illustriertem Schutzumschlag. Der Umschlag etwas nachgedunkelt, leicht berieben und angerändert sowie mit zwei kleinen hinterlegten Randeinrissen, ansonsten guter Erhaltungszustand. Dünndruckausgabe. "Oswald Spenglers kulturphilosophisches Werk „Der Untergang des Abendlandes" erschien 1918-1922 und wurde in zahlreichen Auflagen ein Welterfolg. Es hat maßgeblich das moderne Geschichtsbild mitgeformt. Spengler gibt in seinem Hauptwerk eine „Morphologie der Weltgeschichte" auf einer von Goethe und Nietzsche entlehnten philosophischen Grundlage. Die abendländische Gegenwart beschreibt er als einen Endzustand. Obwohl mehrdeutig - zugleich Ausdruck seiner Persönlichkeit, der Wilhelminischen Ära und der allgemeinen Krise des abendländischen Bewußtseins -, erwies sich Spenglers Werk als lang andauernde Herausforderung zu schöpferischen Antworten der bedeutendsten Kulturphilosophen des Jahrhunderts. Es ist heute als klassisches Standardwerk der Kulturphilosophie anerkannt." (Verlagstext) Oswald Arnold Gottfried Spengler (* 29. Mai 1880 in Blankenburg am Harz; † 8. Mai 1936 in München) war ein deutscher Geschichtsphilosoph, Kulturhistoriker und antidemokratischer politischer Schriftsteller. In seinem Hauptwerk Der Untergang des Abendlandes richtet sich Spengler gegen eine lineare Geschichtsschreibung, welche die Geschichte „der Menschheit" als Geschichte des Fortschritts erzählt. Stattdessen vertritt er die Zyklentheorie, dass Kulturen immer wieder neu entstehen, eine Blütezeit erleben und nach dieser Vollendung untergehen. Er begreift Kulturen als eindeutig abgrenzbare, quasi-organische Gebilde mit einer Lebensdauer von etwa 1.000 Jahren und mit jeweils ganz charakteristischen, das Denken und Handeln der Individuen prägenden Eigenschaften. Der Titel des Werkes behauptet, dass die „Kultur des Abendlandes" im Untergang begriffen sei. Spengler wird zur nationalistischen und antidemokratischen „Konservativen Revolution" gerechnet, lehnte aber den Nationalsozialismus und namentlich dessen Rassenideologie scharf ab. Sein Ideal sah er eher in Benito Mussolini, dem Diktator des faschistischen Italien verwirklicht. Spengler hat zwar im Urteil einiger Zeitgenossen Entwicklungen seiner Zeit richtig vorausgesagt und andere Geschichtswissenschaftler stark beeinflusst, darunter Franz Borkenau und vor allem Arnold J. Toynbee, aber sein Werk ist für die heutige Geschichtswissenschaft nicht grundlegend. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 1249 pages. 8° (125 x 205mm) Sonderausgabe (196.-208. Tausend des ersten Bandes, 175.-187. Tausend des zweiten Bandes). Artikel-Nr. BN20385

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Spengler, Oswald
Verlag: München, Beck, (1990)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Göppinger Antiquariat
(Göppingen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München, Beck, 1990. 21 x 14 cm, Leinen mit OSchU. XV, 1249 S. Schutzumschlag berieben, bestoßen und mit Einrissen. Innen sauber und gut. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 873 Ungekürzte Sonderausg. in einem Bd., 224. - 229. Tsd. d. 1. bzw. 203. - 208. Tsd. d. 2. Bd. d. Gesamtaufl. Artikel-Nr. 16827

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Spengler, Oswald
Verlag: München, C. H. Beck (1980)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München, C. H. Beck, 1980. OLn-OU. Schutzumschlag am Rücken geblichen; sonst guter Zustand. /// Interne Info: 104 H 64e-w-s-tk XV, 1249 S. Deutsch 1150g. Artikel-Nr. 20074

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Spengler, Oswald
Verlag: Beck, München (1980)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 4
Anbieter
Antiquariat Wolfgang Rüger
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beck, München, 1980. OLwd. m. OU., Buchzustand: gut erhalten. München, Beck 1980, 1249 S., OLwd. m. OU., gut erhalten. Artikel-Nr. 21232AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Spengler, Oswald
Verlag: C.H. Beck Verlag, (1998)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Maiwald
(Langen, HES, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung C.H. Beck Verlag, 1998. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Wie neu. 1249 Seiten 40-W6SK-FOD2 9783406025310 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 880. Artikel-Nr. 11460

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 18,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Spengler, Oswald
Verlag: München, C.H. Beck Verlag, (1963)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München, C.H. Beck Verlag, 1963. Buchzustand: Sehr gut. XV, 1249 Seiten. Dünndruckausgabe. Umschlaggestaltung: Arthur Schraml. Sehr guter Zustand. Schutzumschlag mit Randläsuren. - Copyright: Aus Das Buch der 1000 Bücher (Harenberg Verlag). Der Untergang des Abendlandes. OA 1918 / 22 (2 Bde.)Form Sachbuch Bereich Philosophie. Mit seinem Buch Der Untergang des Abendlandes (Untertitel: Umrisse einer Morphologie der Weltgeschichte) prägte Oswald Spengler das moderne Geschichtsbild nachhaltig. Entstehung: Das Werk entstand aus einer kleineren politischen Schrift Spenglers aus dem Jahr 1911. Im Lauf seiner Recherchen seien ihm die »zuweilen berührten, nie begriffenen« Beziehungen – zwischen Formen der bildenden Künste und des Kriegs, zwischen »politischen und mathematischen Gebilden« – aufgefallen. Spengler setzt sich – wie im Untertitel des Werks angekündigt – zum Ziel, eine Morphologie der Weltgeschichte zu umreißen. Inhalt: Spengler entwirft eine Entwicklungsgeschichte der Kultur, gemäß der alle Hochkulturen (die indische, antike, arabische und abendländische) in ihren »Altersstufen« eine frappierende Parallelität aufweisen. Als Beweis hierfür führt Spengler so genannte »homologe Bildungen« an; hierunter versteht er kulturelle Erscheinungen, deren Entstehung zwar Jahrhunderte auseinander liegt und die sich äußerlich unterscheiden (wie die »antike Plastik und die abendländische Instrumentalmusik, die Pyramide des 4. Dynastie und die gotischen Dome, der indische Buddhismus und der römische Stoizismus«), die aber denselben Platz in der Phasenaufteilung einnehmen. Ähnlich verhält es sich mit dem vom Autor geprägten Begriff der »Gleichzeitigkeit«: »Ich nenne ‘gleichzeitig’ zwei geschichtliche Tatsachen, die, jede in ihrer Kultur, in genau derselben – relativen – Lage auftreten und also eine genau entsprechende Bedeutung haben. Gleichzeitig vollzieht sich die Entstehung der Ionik und des Barock. Polygnot und Rembrandt, Polyklet und Bach sind Zeitgenossen. Gleichzeitig erscheinen in allen Kulturen die Reformation, der Puritanismus, vor allem die Wende zur Zivilisation.« Durch die Einordnung solcher funktionsgleicher »Tatsachen« in die entsprechenden historischen Epochen der vier Kulturen entsteht ein komplexes Raster von jeweils »gleichzeitigen« Geistes-, Kunst- und politischen Epochen. Diese Interpretation, die als eine der frühsten Erscheinungen der strukturalistischen Methode gelten darf, hat nach Spenglers Ansicht nicht nur den Vorteil, dass man im Stil eines Paläontologen die fehlenden Stücke des Entwicklungspuzzles verschollener Kulturen rekonstruieren, sondern auch die Weiterentwicklung einer bestehenden Kultur, namentlich der abendländischen, vorherbestimmen könne. So sagt Spengler für das westliche Europa nach der momentanen »Herrschaft des Geldes« (der »Demokratie«) die »Ausbildung des Cäsarismus« und den »zunehmend primitive(n) Charakter der politischen Formen« voraus. Aufbau: In der sprachlichen Ausführung bisweilen brillant, scheint die Analyse jeder Chronologie und Systematik zu entbehren. Die teilweise künstlich anmutenden Definitionen und Periodisierungen der behandelten Kulturen erscheinen willkürlich eingestreut. Auf der anderen Seite untermauert Spengler seine Argumentation mit Erklärungen philosophischer Begriffe wie Ausdehnung, Zeit, Raum, Takt und Tempo sowie mit der Unterscheidung der Prinzipien des Schicksals und der Kausalität in der Geschichtsschreibung. Beeindruckend ist die Vorgehensweise Spenglers, in einzelnen Kapiteln nicht nur den bildenden Künsten und den Staatsstrukturen, sondern auch dem mathematischen Wissen der einzelnen Kulturen eine besondere Bedeutung beizumessen. Als wichtigstes Unterscheidungskriterium zwischen Kulturen kommt Spenglers Vorstellung von Kulturseelen zum Tragen. So sei die antike Kultur in ihrem Wesen apollinisch, die ägyptische mystisch, die abendländische in ihrem Streben nach dem Unendlichen faustisch. Bestimmender als dieser Seelencharakter sei indes die unaufhaltsame Entwicklung einer Kultur hin zur Zivilisation, mit der Spengler. Artikel-Nr. 57747

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Spengler, Oswald
Verlag: C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, München (1990)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Lenzen GbR
(Düsseldorf, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, München, 1990. 8°. 21 cm. Ungekürzte Sond München, C.H. Beck'sche Verlagsbuchhandlung, 1990. 8°. 21 cm. 1249 Seiten. Original-Leinenband mit Original-Schutzumschlag. (= Beck'sche Sonderausgaben). 1. Auflage. Sehr gutes Exemplar. Sprache: Deutsch Original-Leinenband mit Original-Schutzumschlag. Artikel-Nr. 46994CB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 18,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Spengler, Oswald
Verlag: München: Beck (1981)
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Kretzer
(Kirchhain, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung München: Beck, 1981. Buchzustand: Sehr gut. Ungekürzte Sonderausgabe in 1 Band.. XV, 1249 Seiten. Dünndruckpapier. Einband minimal fleckig, ansonsten sehr gut erhaltenes Exemplar. ISBN: 3406025315 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1100 8° (17,5-22,5 cm). Orig.-Leinenband. [Hardcover / fest gebunden]. Artikel-Nr. 7089699

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 13,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

Spengler, Oswald
Verlag: Beck
ISBN 10: 3406025315 ISBN 13: 9783406025310
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Celler Versandantiquariat
(Eicklingen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Beck. - Ungekürzte Sonderausgabe in einem Band - Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500 Beck, München, 1973. 1249 S., Ln. U. Artikel-Nr. 7645a

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 18,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen