Lydia und Berenike: Zwei selbstandige Frauen bei Lukas (Biblische Gestalten) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783374026814: Lydia und Berenike: Zwei selbstandige Frauen bei Lukas (Biblische Gestalten) (German Edition)

English summary: This book presents two remarkable women that Paul encountered according to the Gospel of Luke: At Philippi the missionary met the God-fearing Lydia, a seller of purple. The Jewish queen Berenice, who came to fame as the mistress of the Roman emperor Titus, witnessed a speech given by the Apostle at the time of his imprisonment in Caesarea maritima. A look at the report by Luke and at non-biblical literary and epigraphic sources illuminates the two women's different ways of life and shows their divergent attitude towards the Gospel. Lydia's decision to embrace the new religion and Berenice's lack of interest in Paul's message demonstrate exemplarily the attraction the Christian faith had for women in the first century. German text. German description: Zwei bemerkenswerte Frauen, denen Paulus laut der Apostelgeschichte des Lukas begegnet, werden vorgesellt: In Philippi trifft der Missionar die gottesfuerchtige Purpurhandlerin Lydia. Die juedische Konigin Berenike, die als Geliebte des romischen Kaisers Titus Beruehmtheit erlangt, wird Zeugin einer Rede des Apostels wahrend seiner Gefangenschaft in Caesarea maritima. Der Blick auf den lukanischen Bericht und ausserbiblische literarische und epigraphische Quellen erhellt die unterschiedliche Lebenswelt beider Frauen und macht ihre je eigene Haltung zur Botschaft des Evangeliums deutlich. Lydias Entscheidung fuer die neue Religion und Berenikes Desinteresse an der Verkuendigung des Paulus verdeutlichen exemplarisch die Attraktivitat des Christentums fuer Frauen im 1. Jahrhundert.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Eva Ebel
Verlag: Evangelische Verlagsansta Apr 2012 (2012)
ISBN 10: 3374026818 ISBN 13: 9783374026814
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Evangelische Verlagsansta Apr 2012, 2012. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - In Philippi trifft Paulus die gottesfürchtige Purpurhändlerin Lydia. Die jüdische Königin Berenike wird Zeugin einer großen Rede des Apostels während seiner Gefangenschaft in Caesarea maritima. So unterschiedlich die Lebensgeschichte und die gesellschaftliche Stellung beider Frauen sind, so gegensätzlich ist ihre Reaktion auf die neue Lehre: Lydia lässt sich taufen, Berenike bleibt von den Worten des christlichen Missionars unbeeindruckt. Der Blick auf den lukanischen Bericht und außerbiblische literarische und epigraphische Quellen erhellt die unterschiedliche Lebenswelt beider Frauen und macht ihre unterschiedliche Haltung zur Botschaft des Evangeliums deutlich. 208 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783374026814

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 16,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer