Ulbrichts Favorit: Auskünfte von Alfred Neumann

 
9783360018076: Ulbrichts Favorit: Auskünfte von Alfred Neumann

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Prokop, Siegfried
Verlag: Berlin : Ed. Ost, 2009 (2009)
ISBN 10: 3360018079 ISBN 13: 9783360018076
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
VersandAntiquariat Claus Sydow
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin : Ed. Ost, 2009, 2009. Broschur : Lesefalten im Rücken, Seiten nachgedunkelt, Mängelexemplar-Stempel am Unterschnitt, sonst tadellos, 352 Seiten, Ill. ; 12 x 21 cm 500 g. Artikel-Nr. j-0344

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Prokop, Siegfried
Verlag: Edition Ost, Berlin (2009)
ISBN 10: 3360018079 ISBN 13: 9783360018076
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Bücherpanorama Marienberg
(Marienberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Edition Ost, Berlin, 2009. Brosch. Buchzustand: Tadellos. m. Fotos (illustrator). S. 352. Artikel-Nr. M9032

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Alfred Neumann
Verlag: Edition Ost (2009)
ISBN 10: 3360018079 ISBN 13: 9783360018076
Gebraucht Broschiert Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Edition Ost, 2009. Broschiert. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Akzeptabel - Siegfried Prokop, geboren 1940, studierte nach dem Abitur in Neubrandenburg Geschichte und Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin und an der Universität in Leningrad. Promotion 1967. Hochschullehrer an der Humboldt-Universität seit den 70er Jahren. Von 1983 bis 1996 Professor für Zeitgeschichte an der Humboldt-Universität. Prokop hatte Gastprofessuren in Paris (1987), in Moskau (1988) und in Montreal (1991). In der Nachfolge von Wolfgang Harich war er Vorsitzender der Alternativen Enquete-Kommission Deutsche Zeitgeschichte von 1994 bis 1996. 352 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF3003204694

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,69
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Prokop, Siegfried (Hrsg.):
Verlag: edition ost im Verlag Das Neue Berlin,, (2009)
ISBN 10: 3360018079 ISBN 13: 9783360018076
Gebraucht 8°, Taschenbuch, Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung edition ost im Verlag Das Neue Berlin,, 2009. 8°, Taschenbuch, Buchzustand: Wie neu. 1.Aufl.,. 352 S., zahlr. s/w-Abb.i.Text, sehr gut erhalt.saub.Ex., neuwertig; *z.Inhalt a.d. Buch: Alfred Neumann (1909-2001), Tischler und Arbeitersportler aus Berlin-Schöneberg, gehörte zu den wichtigsten Politikern der DDR. Er hatte eine Biographie wie die meisten von ihnen: antifaschistischer Widerstand, Spanienkampf, Nazi-Kerker, Aufbaujahre. Doch obgleich er dreieinhalb Jahrzehnte dem Politbüro angehörte, wußte kaum einer im Land, wer dieser Zwei-Meter-Hüne wirklich war. In mehreren Gesprächen, die der Historiker Siegfried Prokop 1993 mit ihm führte, berichtete Neumann über sich, seine Sicht auf die SED und die DDR. Auch daß Walter Ulbricht ihn als seinen Nachfolger vorgesehen hatte. Das erfuhr er erst später von Honecker, der Ulbricht zuvorkam, indem er ihn stürzte. Neumann beteiligte sich an dieser Intrige nicht. Durch seine Auskünfte ist mit Blick auf unser heutiges Wissen ein höchst informatives zeitgeschichtliches Dokument entstanden, das aufschlußreiche Zeugnis eines Kommunisten mit Klasseninstinkt und einem feinen politischen Gespür. Nicht nur darin unterschied Neumann sich von manchem seiner Mitstreiter. Kapitel: Hans Modrow: Zeitgeschichtliches Zeugnis und noch vieles mehr. "Schulden sind keine Hasen, die laufen icht weg"; "Du kommst als Klugscheißer daher!"; Du mußt sagen, welche Demokratie du willst"; "Bei der Siegerehrung ließ ich die Knochen unten"; "Bei den Russen war ich Otto Germanowitsch Weltsch"; "Den Begriff - Stalinismus - gab es bei uns nicht"; "Wir konzentrierten uns auf die Stärkung der DDR"; "Nach dem XX.Parteitag der KPDSU gab es keinen Grund zur Unordnung"; "Vervollgenossenschaftlichung? Hat Ulbricht nie gefordert"; "Wir wollen weg von der Kommandowirtschaft"; "Über Musik wird nicht im Politbüro diskutiert"; "Es stand die Frage der gesellschaftlichen Reproduktion"; "Ich habe Ulbricht bis zuletzt unterstützt"; "Ich hätte den FDGB zur Klassenorganisation und nicht zum Kuhschwanz der SED gemacht"; "Honecker formulierte gern blumig allgemeine Ziele"; "Honecker hätte die Führung der Partei abgegeben, um Staatsoberhaupt zu bleiben"; "Der politische Betrug am Sozialismus begann 1971"; "Ostdeutsche Probleme sind Probleme Deutschlands". - Friedrich Wolff: Das Verfahren gegen Alfred Neumann (1993-1999). Edgar Most: "Neumann trat mir als ein väterlicher Freund entgegen". Biographische Daten. Personenregister. - Siegfried Prokop, Jg.1940, Studium Geschichte an Humboldt-Universität Berlin(HUB) und in Leningrad, Promotion und Hochschullehrer bis 1996 an HUB, Projektleiter a.d. Forschungsstelle des Vereins für angewandte Konfliktforschung, 1994-1996 Nachfolger von Wolfgang Harich als Vors.d.Alternativen Enquete-Kommission Deutsche Zeitgeschichte, Gastprofessuren in Paris, Moskau und Montral.* Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400 Stichworte: DDR, Alfred Neumann, Interview, SED, Politbüro,. Artikel-Nr. 10647

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 17,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer