Junkerland in Bauernhand. Die deutsche Bodenreform und ihre Folgen

 
9783360010667: Junkerland in Bauernhand. Die deutsche Bodenreform und ihre Folgen

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Desconocido
ISBN 10: 3360010663 ISBN 13: 9783360010667
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Armebooks
(Frankfurt am Main, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Taschenbuch. Buchzustand: Gut. edition Ost - 2. Auf. 2005 : Hans Modrow - tb 1P-FA6D-QLK7 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 340. Artikel-Nr. 165766

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Modrow, Hans und Hans Watzek:
Verlag: Berlin, Edition Ost Verlag, (2005)
ISBN 10: 3360010663 ISBN 13: 9783360010667
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Bookstore-Online
(Mattsies, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin, Edition Ost Verlag, 2005. Softcover/Paperback. Buchzustand: Sehr gut. Auflage aus dem Buch nicht ersichtlich. 255 Seiten Das Buch befindet sich in einem gebrauchten, aber altersentsprechend sehr guten Zustand. Im Buch keine Beschriftung, keine Schmierereien oder Verschmutzungen. Keine nennenswerten Schäden, kein Mängelexemplar. Stärkere Mängel werden jetzt aufgeführt: Keine Mängel P11704 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400. Artikel-Nr. 70539

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 6,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Modrow, Hans ; Watzek, Hans [Hrsg.]
Verlag: Berlin : Ed. Ost, 2. korr. Aufl. 2005 (2005)
ISBN 10: 3360010663 ISBN 13: 9783360010667
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
VersandAntiquariat Claus Sydow
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Berlin : Ed. Ost, 2. korr. Aufl. 2005, 2005. Broschur : sehr guter Zustand, 255 Seiten ; 12 x 21 cm 420 g. Artikel-Nr. U-08943

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Modrow, Hans und Hans Watzek (Hrsg.):
Verlag: edition ost im Verlag Das Neue Berlin, (2005)
ISBN 10: 3360010663 ISBN 13: 9783360010667
Gebraucht 8°, Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung edition ost im Verlag Das Neue Berlin, 2005. 8°, Taschenbuch. Buchzustand: Sehr gut. 1.Aufl.,. 255 S., sehr gut erhalt.saub.Ex., neuwertig; *z. Inhalt a.d. Buch: Die Bodenreform stand 1945 auf der politischen Agenda. Die Siegermächte wollten sie, die Deutschen brauchten sie. Um die Ernährung zu sichern. Um den Umsiedlern, Landlosen und Landarmen eine Perspektive zu geben. Um in Jahrhunderten gewachsene Ungerechtigkeit zu beseitigen. Um eine reaktionäre Schicht als Machtfaktor auszuschalten. Der Vorsatz bestand überall. Konsequent verwirklicht wurde er ausschließlich im Osten Deutschlands. Seit 1990 wird wieder vehement um die Bodenreform gestritten. Juristisch ist die Sache beendet. Politisch aber noch lange nicht. - Die Bodenreform war ein einmaliger Vorgang in Deutschland nach dem Kriege. Das Kapitel endete endgültig 60 Jahre später auf internationaler Ebene vor der Großen Kammer des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte in Strasbourg. Die Bodenreform von 1945, ihre Ursachen und Folgen werden in diesem Buch von kompetenten Autoren, von Beteiligten und Betroffenen ausführlich behandelt. Dadurch entstand ein höchst informatives, detailliertes Bild eines wichtigen Abschnitts deutscher Geschichte. Der Freiherr von und zum Stein, der Vater des Oktober-Edikts von 1807, mit dem die Leibeigenschaft in Deutschland aufgehoben wurde, schrieb seinerzeit in einem Brief als Begründung für notwendige Agrarreformen: "Die Wohnung eines mecklenburgischen Edelmannes, der seine Bauern legt, gleicht der Höhle eines Raubtiers, das alles um sich her in eine Wüste verwandelt". Daran sollte sich in der Folgezeit nur wenig ändern, was eine Verbesserung der Lage auf dem Lande zwingend machte. Die Zerschlagung des Hitlerreiches eröffnete dafür eine Chance. Mit Beiträgen von Hans Modrow, Hans Watzek, Lothar de Maizière, Frank Schumann, Rolf Badstübner, Bernhard Quandt, Constantin Freiherr von Heeremann, Joachim Mai, Roland Geitmann, Arthur Spengler, Hans Reichelt, Rudolf Mückenberger, Heinrich Graf von Bassewitz u.a. * - sehr informativ - Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 320 Stichworte: DDR, Bodenreform, Großgrundbesitz, Neubauern, Enteignungen, Agrarpolitik. Artikel-Nr. 10450

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 26,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer