Prinz Schnaps: Schwarze Schafe im mecklenburgischen Fürstenhaus

3,5 durchschnittliche Bewertung
( 2 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783356013344: Prinz Schnaps: Schwarze Schafe im mecklenburgischen Fürstenhaus
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Bernd Kasten
Verlag: Hinstorff Verlag GmbH (2009)
ISBN 10: 3356013343 ISBN 13: 9783356013344
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hinstorff Verlag GmbH, 2009. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03356013343-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,31
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Kasten, Bernd:
Verlag: Rostock : Hinstorff, (2009)
ISBN 10: 3356013343 ISBN 13: 9783356013344
Gebraucht Softcover Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rostock : Hinstorff, 2009. 1. Aufl.. S. 128. Mit zahlr. Fotos und Illustrationen. ; Inhalt: Einleitung, Prinz Schnaps. Herzog Wilhelm von Mecklenburg (1827-1879) , Regent im Dauerurlaub. Großherzog Friedrich Franz III. (1851-1897) , Die lustige Witwe. Großherzogin Anastasla (1860-1922) , Journalisten als Segner des großherzogliehen Hauses, Zwei notorische Verschwender. Herzog Paul Friedrich (1852-1923) und seine Frau Marie (1856-1929) , Eine ungetreue Frau. Großherzogin Elisabeth von Oldenburg (1869-1955) , Bericht des preußischen Gesandten aus Oldenburg, Mann ohne Macht. Prinz Heinrich der Niederlande (1876-1934) , Frau Schmidt. geb. Herzogin Charlotte zu Mecklenburg (1868-1944) , Das schwärzeste Schaf der Familie. Herzog Borwin von Mecklenburg (1885-1942) , Kein Prinz, nirgends. Herzogin Marie Antoinette (1884-1944) , Beim Turnen erhängt . Herzog Paul Friedrich (Sohn) (1882-1904) , Ein SS-Führer. Erbgroßherzog Friedrich Franz (1910-2001) , Geld allein macht nicht glücklich. Die Linie Meeidenburg-Strelitz, Schlussbetrachtung, Zeittafel, Stammtafeln (Auszüge) , Ortsregister, Personenregister. ; "Gesellschaftliche Fehltritte von Sprösslingen der regierenden Häuser waren im deutschen Kaiserreich ein streng gehütetes Staatsgeheimnis. Doch die Gelegenheiten, einen Skandal zu verursachen, waren dicht gesät - und kritische Journalisten ließen sich immer seltener einschüchtern. Mit Fairness und Witz erzählt der Schweriner Archivar Bernd Kasten zwölf Geschichten von »hochadlig-schwarzen Schafen«. Porträts aus dem Fundus der Hoffotografie und viele weitere zeitgenössische Abbildungen sorgen dafür, dass die Akteure rund um Alkohol, Geld, (Mord-)lust und Liebe nicht nur vor dem geistigen Auge lebendig werden." 9783356013344 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 300 8° , Paperback , Sehr gutes Exemplar - Neubuch. Artikel-Nr. 27875

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Kasten, Bernd
Verlag: Hinstorff, Rostock (2009)
ISBN 10: 3356013343 ISBN 13: 9783356013344
Gebraucht Kartoniert Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Kastanienhof
(Struppen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hinstorff, Rostock, 2009. Kartoniert. 23 x 14 cm 128 Seiten. Illustrierter Original-Karton. SEHR GUTES EXEMPLAR. Auf Anfrage per E-Mail können Sie die bei uns bestellten Artikel auch in unserer Buchscheune, 01796 Struppen (Mo.-Fr. 9-16 Uhr) oder im Antiquariat Schloss Pillnitz, 01326 Dresden (Mo.-So. 10-18 Uhr) abholen. 455 Gramm. Buch. Artikel-Nr. BB15533

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 15,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer