Pommern. Blag-Öschen un spökende Buern.

 
9783356010121: Pommern. Blag-Öschen un spökende Buern.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Grambow, Jürgen und Wolfgang Müns:
Verlag: Rostock: Hinstorff, (2003)
ISBN 10: 3356010123 ISBN 13: 9783356010121
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Edition Pommern / Einzelunternehmen
(Elmenhorst, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rostock: Hinstorff, 2003. 1. Aufl.. 191 S. Exemplar in altersgemäßem Bestzustand. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 323 gebundene Ausgabe mit Original-Schutzumschlag. Artikel-Nr. 39558

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 8,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Grambow, Jürgen und Wolfgang Müns:
Verlag: Rostock : Hinstorff-Verlag, (2003)
ISBN 10: 3356010123 ISBN 13: 9783356010121
Gebraucht Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rostock : Hinstorff-Verlag, 2003. 1. Aufl.. 191 S. Inhalt: Fritz Dittmer: Von den Pommerschen Käkenzeddel, Otto Wobbe: Von`n pommerschen Döst, Korl Adam: Väl Grips un wenig Grütz, Erich Hagemeister: De Papenbrand to Stralsund , Ernst Moritz Arndt: De spökenden Buren, De frame Bur, Emil Dräger: Herr Kohn, Fritz Worm: Ick bedank mi uk, Herr König! In de Bodder verrek`nt, Korl Tiburtius: Swintrecker Nehls, Heinrich Bandlow: In Verlegenheit, Alma Kriesche: De Fomilienreis`, M. Düsterbrock: Blag-Öschen , Albert Schwarz: Anseggt, Margarete Nerese: De Bomkauken, Emil Dräger: Osterwater, Edmund Hoefer: Pingsten in`n Staplitzer Goren, Margarete Nerese: Dat Johr met de Schwienkes, Albert Schwarz: De Pird`kop, Fritz Georg Reuter: Dat söbente Gebot, Johann Segebarth: Min Lewenslop: Martha Müller-Grählert: Dei gollen Hochtied, Ellen Lucia: Blot för`t Ankiken! Fritz Godow: Gottlieb Öhmken sin irst Stadtreis` , Kurt Poppe: Preußenplatz, Dei Stroat, Am Strom, Heinrich Bandlow: Ein Gemütsminsch, Fritz Georg Reuter: Mien Fru belüggt mi nich, Fritz Dittmer: Unbekannte musikalische Kunstutdrück` , Die Zwiebel-Trompete , August Gebuhr: De Doktor kümmt! Bernhard Trittelvitz: Wi Doktors sünd man blots Handlangers, To`n Glück kümmt nu en lütt Twäschenpoor, Nachwort, Vom Dorf, der Festung und der großen Stadt Stettin, Anmerkungen und Erläuterungen. ; "Susängers im Schuldenmakers, dei kämen Pank-rott maken, äwer en ordentlichen Mann, dei satt to nix kamen? Dits doch Unrecht! Irst seggen Sei liebe Mitbürgers un smeren uns Botter ümt Mul, un denn günnen Sei uns lütten Lud rein gor nix? Der starke und eigensinnige Lastenträger Siüientrecker Nehls redet sich in Rage, ohne aufzuhören, den löblichen Hemi Burmeister als Wollgeburen zu titulieren. Er wandelt sich in seinem Zorn vom konservativen1 Parteigänger zum Demokraten; und auf dem Pommernplatz von Stettin kann man sich nur wundern, wie die Augen eingefleischter Sozialdemokraten und anderer Pazifisten leuchten, sobald die Militärkapelle aufzieht. Aber nicht allein solche Wandlungen werden auf Niederdeutsch thematisiert: Um Aberglaube und Volkskunde, um Feste, ja auch um das eintönige und manchmal bedrückende Leben auf dem Land und in den Städten, um Armut und Unwissenheit ranken sich die Erzählungen; der vordergründige Unsinn, der harmlose Spaß hält sich in Grenzen. Die Niederdeutschen in Pommern machen auch um Geschichtliches keinen Bogen: Die Hanse und die Kriege spielen eine Rolle, Schauplätze sind die rasant gewachsenen großen Städte. Sagen und Anekdoten runden das Ganze ab. Edmund Hoefer und der Herausgeber des „Eekboorn" Albert Schwarz, der unverwüstliche Heinrich Bandlow, die Ärzte „Korl" Tiburtius und Trittelvitz, die Heimatforscher Wobbe und Worin stehen für diese Themen der niederdeutschen Literatur in Pommern. Unter den 22 Autorennamen dieses Bandes befindet sich auch die schreibende Weiblichkeit: M. Düsterbrock, Alma Kriesche, Lucia Ellen, Martha Müller-Grählert, die um ihren Lohn betrogene Verfasserin der „Ostseewellen", und Margarete Nerese, eigentlich M. Wietholz vom Gut Nerese bei Schlawe. Und so schließt sich mit diesem zweiten Band unserer Anthologie der Kreis des Literarischen aus Pommern: Eine Sammlung liegt vor, die nicht Vollständigkeit bieten und anstreben kann, sondern die es dem Leser ermöglicht, sich einer besonderen Region auf besondere Art und Weise zu nähern." 9783356010121 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 320 8° , Pappeinband mit Schutzumschlag , Gutes Exemplar. Artikel-Nr. 34213

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer