Thomas Sautner Fremdes Land

ISBN 13: 9783351033248

Fremdes Land

3,06 durchschnittliche Bewertung
( 16 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783351033248: Fremdes Land

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Sautner, Thomas:
Verlag: Aufbau Verlag, 30.08.2010. (2010)
ISBN 10: 3351033249 ISBN 13: 9783351033248
Gebraucht Anzahl: 13
Anbieter
AMAHOFF- Bookstores
(Roßtal, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aufbau Verlag, 30.08.2010., 2010. gebunden. Buchzustand: Wie neu. 1.. 250 S. Neu, als Mängelexemplar gekennzeichnet; Der Verlust der FreiheitJack Blind glaubt, die Welt verändern zu können. Als Stabschef einer neuen Regierung wähnt er sich an den Hebeln der Macht. Tatsächlich aber wird er unbemerkt zur Spielfigur in einem System, in dem der Einzelne nur noch als Konsu-ment zählt. Freiheit, Anstand und Selbstbestimmung sind bloß noch Schlagworte. Seine Schwester versucht, Jack die Augen zu öffnen. Doch er hält an der herrschenden Politik fest - bis er gezwungen ist, eine neue Wahrheit zuzulassen. Thomas Sautner, österreichischer Bestseller-Autor, beschreibt in einem hoch-aktuellen Roman die nahezu gegenwärtig anmutende Vision einer Scheindemokratie in Zeiten des Sicherheitswahns. Seine Stilmittel: schwarzer Humor, böser Witz und bissige Satire. 269 9783351033248 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 394. Artikel-Nr. 33114

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 0,98
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Beckett, Simon
Verlag: Wunderlich Verlag (2009)
ISBN 10: 3351033249 ISBN 13: 9783351033248
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat BUCHvk
(Gunzenhausen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wunderlich Verlag, 2009. Buchzustand: Sehr gut. 530 g. 2. Auflage 2009, 413 S., OPappband mit SU, 21 cm, ex libris-Stempel auf Titel, sonst sehr gepflegter Zustand. Buch. Artikel-Nr. 12168

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Sautner, Thomas
Verlag: Aufbau Verlag, Berlin (2010)
ISBN 10: 3351033249 ISBN 13: 9783351033248
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat BUCHvk
(Gunzenhausen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aufbau Verlag, Berlin, 2010. Buchzustand: Sehr gut. 400 g. 1. Auflage 2010, 250 S., OPappband mit SU, 22 cm, ex libris-Stempel auf Vorblatt, sonst sehr gepflegter Zustand. Buch. Artikel-Nr. 12167

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Thomas Sautner
Verlag: Aufbau Verlag (2010)
ISBN 10: 3351033249 ISBN 13: 9783351033248
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Versandbuchhandlung Kisch & Co.
(Fürstenberg OT Blumenow, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Aufbau Verlag, 2010. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. "Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet Rechnung mit MwSt; Bestellungen bis 15 Uhr werden am gleichen Werktag verschickt ;Der Verlust unserer FreiheitWer macht die Macht? Ein brandaktueller Roman von einem der interessantesten jungen Autoren ÖsterreichsThomas Sautner, österreichischer Bestseller-Autor, beschreibt in einem hochaktuellen Roman die erschreckend reale Vision einer Scheindemokratie in Zeiten des Sicherheitswahns Seine Stilmittel: schwarzer Humor, böser Witz und bissige SatireJack Blind, ein politischer Idealist und Parteimitarbeiter, glaubt die Welt verändern zu können Als sein Chef zum Präsidenten gewählt wird, ernennt man ihn zum Stabschef Doch bald muss er erkennen, dass die wahre Macht in den Händen anderer liegt, in jenen von Gräfin Juno etwa, einer klugen und überaus eleganten Spitzenbeamtin Sie ist es auch, die einem ausgefuchsten Lobbyisten, der nur "der Vertreter" genannt wird, Zugang zum Präsidenten verschafft Jack glaubt an das System bis er gezwungen ist auszurastenVoller Atmosphäre und aktueller Anspielungen malt Thomas Sautner ein Bild von der nahen Zukunft, das aufrütteln soll - Der Verlust der Freiheit Jack Blind glaubt, die Welt verändern zu können. Als Stabschef einer neuen Regierung wähnt er sich an den Hebeln der Macht. Tatsächlich aber wird er unbemerkt zur Spielfigur in einem System, in dem der Einzelne nur noch als Konsu-ment zählt. Freiheit, Anstand und Selbstbestimmung sind bloß noch Schlagworte. Seine Schwester versucht, Jack die Augen zu öffnen. Doch er hält an der herrschenden Politik fest - bis er gezwungen ist, eine neue Wahrheit zuzulassen. Thomas Sautner, österreichischer Bestseller-Autor, beschreibt in einem hoch-aktuellen Roman die nahezu gegenwärtig anmutende Vision einer Scheindemokratie in Zeiten des Sicherheitswahns. Seine Stilmittel: schwarzer Humor, böser Witz und bissige Satire." Deutsch. Artikel-Nr. INF1000310063

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,71
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer