Neuordnung des wirtschaftswissenschaftlichen Studiums: Kritische Erläuterungen und Vorschläge insbesondere zur betriebswirtschaftlichen Ausbildung ... Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783322983909: Neuordnung des wirtschaftswissenschaftlichen Studiums: Kritische Erläuterungen und Vorschläge insbesondere zur betriebswirtschaftlichen Ausbildung ... Landes Nordrhein-Westfalen) (German Edition)

In der "Zeitschrift ftir Betriebswirtschaft" erschien 1953 in den Heften 6, 7, 8/9 und 10 eine Aufsatzreihe tiber Fragen der betriebswirtschaftlichen Studien- reform. Es handelte sich urn folgende Aufsatze: "Reform des betriebswirtschaftlichen Stu- diums. Zum Koordinierungsproblern der wirtschaftswissenschaftlichen Studiengange und Diplompriifungen," S. 364-373, 431-449, 593-606, "Neugestaltung der betriebs- wirtschaftlichen Priifungsfiicher," S. 537-552. Manche der hier behandelten Fragen sind auch fUr das allmiihlich brennende Problem des Nachwuchses fUr die leitenden Positionen der deutschen Wirtschaft, insbesondere der Unternehmungen alier Wirtschaftszweige sowie der Wirt- schaftsverbande, entscheidend wichtig. Die zur Zeit gerade vorgenommenen Anderungen an den Studiengangen und Prtifungsordnungen der wirtschafts- wissenschaftlichen Ausbildung an deutschen Universitaten und Hochschulen sehen noch keineswegs die Wechselbeziehungen zwischen diesen Problemen in ihrer ganzen fUr die Zukunft schwerwie. genden Tragweite. Aus Raumgrtinden konnten in den Aufsatzen in del' "Zeitschrift ftir Betriebs- wirtschaft," deren erweiterten Sonderdruck diese Schrift darstellt, groBe Teile des Gesamtproblems nicht behandelt werden. 1ch habe daher den Vor- schlag des VerI ages begriiBt, "infolge des Widerhalls, den die '" Veroffent- lichung in den Kreisen der Studierenden, der Dozenten und vor allem auch der Wirtschaft gefunden hat," die Aufsatze als gesonderte Schrift herauszugeben und dabei weiterftihrende, in der Zeitschrift nicht abgedruckte Teile zu bringen. 1m wesentlichen aber ist Gliederung und Gedankenfiihrung der zu- grunde liegenden Aufsatze beibehalten worden; der Charakter al- wenn auch stark erweiterter - Sonderdruck sonte auf Wunsch des Ver- lages gewahrt bleiben. Schon um die Broschtire fUr Studierende preislich er- schwinglich zu machen, war Ieider eine stoffliche Beschrankung notwendig.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben