Erfassen - Deuten - Urteilen: Empirische Zugange Zur Religionsforschung: 13 (Christentum und Kultur)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783290177072: Erfassen - Deuten - Urteilen: Empirische Zugange Zur Religionsforschung: 13 (Christentum und Kultur)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Wie kann man Religion rekonstruieren und messen? Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen aus Theologie und anderen religionsbezogenen Disziplinen wie Religionswissenschaft, Psychologie oder Padagogik beschaftigen sich zunehmend mit spezifischen empirischen Zugangen zu religiosen Themen. Der vorliegende Band vereint neuere Arbeiten aus dem Schweizer Kontext und grundsatzliche Beitrage mit empirischem Zugang zu religionsbezogenen Fragestellungen und ermoglicht damit einen Einblick in diesen Zweig der Religionsforschung.

Biografía del autor:

Andreas Heuser, Dr. theol., Jahrgang 1961, ist Professor fur Aussereuropaisches Christentum an der Theologischen Fakultat der Universitat Basel. Claudia Hoffmann, lic. theol. und Pfarrerin, Jahrgang 1977, ist Assistentin fur Aussereuropaisches Christentum an der Theologischen Fakultat der Universitat Basel. Tabitha Walther, lic. theol. und Pfarrerin, Jahrgang 1975, ist Gemeindepfarrerin in Munchenstein, BL, sowie wissenschaftliche Assistentin fur Praktische Theologie an der Universitat Zurich.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben