Geschichtsdivinatorik in Der Vorexilischen Schriftprophetie: Studien Zu Den Primarschriften in Jesaja, Zefanja Und Jeremia (Textpragmatische Studien zur Hebraischen Bibel) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783290176761: Geschichtsdivinatorik in Der Vorexilischen Schriftprophetie: Studien Zu Den Primarschriften in Jesaja, Zefanja Und Jeremia (Textpragmatische Studien zur Hebraischen Bibel) (German Edition)

English summary: This volume of essays on the beginnings of written prophecy in Israel focuses on three discourses in Isa 1-11 and their Josianic updates. It not only reflects on prophetic specialization and historical divination as a social practice, but also on the perspective of cultural history and social anthropology. German text. German description: Im Zentrum des Aufsatzbandes zu den Anfangen der Schriftprophetie in Israel steht die Erstveroffentlichung einer Studie zu drei Diskursen in Jes 1-11 und deren joschijanischen Aktualisierung. Darin wird die prophetische Expertentatigkeit und Geschichtsdivinatorik nicht nur als soziale Praxis reflektiert, sondern auch in kulturgeschichtlicher und sozialanthropologischer Hinsicht. Ein Beitrag zum biblischen Monotheismus vertieft zudem die religionsphilosophischen und theologisch-hermeneutischen Aspekte. Die insgesamt funf literaturgeschichtlichen Untersuchungen widmen sich den Primardiskursen und ihren historisch-politischen Kontexten in Jesaja 1-11 und 22, bei Zefanja sowie in Jeremia 2-6 und 21-23. Christof Hardmeier, Dr. theol., Jahrgang 1942, ist emeritierter Professor fur Altes Testament an der Ernst-Moritz-Arndt-Universitat Greifswald. Er lebt in Berlin.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Christof Hardmeier, Dr. theol., Jahrgang 1942, ist emeritierter Professor fur Altes Testament an der Ernst-Moritz-Arndt-Universitat Greifswald. Er lebt in Berlin.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Christof Hardmeier
Verlag: Theologischer Verlag Ag Jun 2013 (2013)
ISBN 10: 3290176762 ISBN 13: 9783290176761
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Theologischer Verlag Ag Jun 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Im Zentrum des Aufsatzbandes zu den Anfängen der Schriftprophetie in Israel steht die Erstveröffentlichung einer Studie zu drei Diskursen in Jes 1-11 und deren joschijanischen Aktualisierung. Darin wird die prophetische Expertentätigkeit und Geschichtsdivinatorik nicht nur als soziale Praxis reflektiert, sondern auch in kulturgeschichtlicher und sozialanthropologischer Hinsicht. Ein Beitrag zum biblischen Monotheismus vertieft zudem die religionsphilosophischen und theologisch-hermeneutischen Aspekte. Die insgesamt fünf literaturgeschichtlichen Untersuchungen widmen sich den Primärdiskursen und ihren historisch-politischen Kontexten in Jesaja 1-11 und 22, bei Zefanja sowie in Jeremia 2-6 und 21-23. 298 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783290176761

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 41,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer