Consensus Tigurinus: Langer Untertitel (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783290175153: Consensus Tigurinus: Langer Untertitel (German Edition)

1549 einigten sich Heinrich Bullinger und Johannes Calvin auf eine gemeinsame Abendmahlslehre. Sie unterzeichneten in Zurich eine entsprechende Ubereinkunft: den Consensus Tigurinus. Diese Einigung zwischen dem Zurcher und dem Genfer Zweig der Reformation trug wesentlich zur Entstehung der als reformiert bezeichneten Konfession bei. Die vorliegende Ausgabe enthalt eine kritische Edition des lateinisch verfassten Consensus Tigurinus, die zeitgenossische deutsche und franzosische Ubersetzung sowie moderne Ubersetzungen in deutscher, franzosischer, italienischer und englischer Sprache. Sie dokumentiert zudem den vorausgehenden Briefwechsel, den die beiden Reformatoren uber das richtige Verstandnis des Abendmahls fuhrten. Der Band wird abgerundet durch Betrachtungen zu Werden, Wertung und Bedeutung des Consensus Tigurinus sowie durch Erwagungen zur Feier des Abendmahls heute.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Emidio Campi, Dr. theol., Jahrgang 1943, ist Professor fur Kirchen- und Dogmengeschichte von der Reformationszeit bis zur Gegenwart und Leiter des Instituts fur Schweizerische Reformationsgeschichte an der Universitat Zurich. Ruedi Reich, Pfr. Dr. h. c. theol., ist Kirchenratsprasident der Evangelisch-reformierten Landeskirche des Kantons Zurich.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Emidio Campi
Verlag: Theologischer Verlag Ag Jul 2009 (2009)
ISBN 10: 3290175154 ISBN 13: 9783290175153
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Theologischer Verlag Ag Jul 2009, 2009. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Emidio Campi, Dr. theol., Jahrgang 1943, ist Professor für Kirchen- und Dogmengeschichte von der Reformationszeit bis zur Gegenwart und Leiter des Instituts für Schweizerische Reformationsgeschichte an der Universität Zürich. 250 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783290175153

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer