Medienqualität durchsetzen: Qualitätssicherung in Redaktionen - Ein Leitfaden

 
9783280054499: Medienqualität durchsetzen: Qualitätssicherung in Redaktionen - Ein Leitfaden
Vom Verlag:

Was steht in der Zeitung von morgen? Unausgegorene Sensationsberichte oder gut recherchierte Artikel am Puls der Zeit? Die traditionellen Medien sind unter Druck. Ist dies das Ende des Qualitätsjournalismus? Die Zukunft der Qualitätsmedien steht heute mehr denn je zur Debatte. Entfacht wurde die Diskussion in den USA mit dem Boom des Internets und seiner Weiterungen. Aber auch im deutschsprachigen Raum machen sich viele Leserinnen und Leser Sorgen um eine qualitätsvolle Berichterstattung. Überall steht hinter der Tagesdebatte die Frage nach der bedrohten oder rettenden Medienqualität. Was ist Medienqualität? Wie lässt sie sich dauerhaft umsetzen? Drei Medienfachleute haben sich im deutschen Sprachraum umgesehen und berichten über Befunde und Rezepte. Mit zahlreichen anschaulichen Fallbeispielen.

Über den Autor:

Prof. Dr. Vinzenz Wyss ist Forschungsleiter am Institut für Angewandte Medienwissenschaft der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur. Peter Studer war Präsident des Schweizer Presserats, Chefredaktor des Schweizer Fernsehens und Chefredaktor des Zürcher Tages- Anzeigers. Toni Zwyssig war Ausbildungsleiter des Schweizer Fernsehens SF, Korrespondent und Redaktor.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben