Seele und Leib - Geist und Materie: Herausgegeben von Maja Svilar (Kulturhistorische Vorlesungen) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783261046017: Seele und Leib - Geist und Materie: Herausgegeben von Maja Svilar (Kulturhistorische Vorlesungen) (German Edition)

Die Unterscheidung zwischen Seelischem und Körperlichem, zwischen dem Geistigen und dem Stofflichen, hat die Denker aller Zeiten und aller Kontinente stets dazu angeregt, nach Definitionen zu suchen und Wechselbeziehungen aufzudecken. Die Leib-Seele-Problematik steht praktisch im Zentrum sämtlicher Religionssysteme und bildet das Kernstück jeder philosophischen und wissenschaftlichen Forschung, die sich mit dem Lebendigen befasst. Dass es im Bereich dieser Problematik zahlreiche Spekulationen und Hypothesen, nicht aber ein endgültiges Wissen gibt, das hat der interdisziplinäre Vorlesungszyklus der folgenden Referenten an der Universität Bern im Wintersemester 1977/78 deutlich gezeigt: Sir Alfred Ayer, Ernst Zbinden, Maria Bürgi, Andreas Graeser, Jeanne Hersch, Alfred Lang, Kenower W. Bash, Hoimar von Ditfurth, Heini Hediger, Gion Condrau und Hermann Ringeling.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Maja Svilar
Verlag: P.I.E. Dez 1979 (1979)
ISBN 10: 3261046015 ISBN 13: 9783261046017
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung P.I.E. Dez 1979, 1979. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Unterscheidung zwischen Seelischem und Körperlichem, zwischen dem Geistigen und dem Stofflichen, hat die Denker aller Zeiten und aller Kontinente stets dazu angeregt, nach Definitionen zu suchen und Wechselbeziehungen aufzudecken. Die Leib-Seele-Problematik steht praktisch im Zentrum sämtlicher Religionssysteme und bildet das Kernstück jeder philosophischen und wissenschaftlichen Forschung, die sich mit dem Lebendigen befasst. Dass es im Bereich dieser Problematik zahlreiche Spekulationen und Hypothesen, nicht aber ein endgültiges Wissen gibt, das hat der interdisziplinäre Vorlesungszyklus der folgenden Referenten an der Universität Bern im Wintersemester 1977/78 deutlich gezeigt: Sir Alfred Ayer, Ernst Zbinden, Maria Bürgi, Andreas Graeser, Jeanne Hersch, Alfred Lang, Kenower W. Bash, Hoimar von Ditfurth, Heini Hediger, Gion Condrau und Hermann Ringeling. 251 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783261046017

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 26,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer