Der handschriftliche Nachlass der Annette von Droste-Hülshoff (Arbeiten zur Editionswissenschaft)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783261039453: Der handschriftliche Nachlass der Annette von Droste-Hülshoff (Arbeiten zur Editionswissenschaft)
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

370p hardback with blue laminated cover, excellent copy, as new, many illustrations in back,

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Críticas:

-This handbook with its introductory sections and catalogue of MSS according to location will substantially deepen our understanding of D.-H.'s works and working method and prove indispensable.- (John Guthrie, Modern Language Studies)
"

Reseña del editor:

Kataloge handschriftlicher Nachlasse von Autoren der neueren deutschen Literaturgeschichte gelten als Desiderate. Am Beispiel des Nachlasses der Annette von Droste-Hulshoff wurde ein Handschriftenkatalog erarbeitet, der nicht nur das uberlieferte handschriftliche Material in seiner Vollstandigkeit sichtet und verzeichnet, sondern die einzelnen Handschriften beschreibt und damit ein wesentliches editorisches Hilfsmittel fur die Arbeit der historisch-kritischen Droste-Ausgabe darstellt. Erganzt wird dieser Katalog durch ausfuhrliche Register zur handschriftlichen Uberlieferung von Werk und Briefwechsel sowie durch grundsatzliche Uberlegungen zum Verhaltnis von Handschriftenkatalogisierung und Edition."

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Bodo Plachta
Verlag: P.I.E. Jan 1989 (1989)
ISBN 10: 3261039450 ISBN 13: 9783261039453
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung P.I.E. Jan 1989, 1989. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Kataloge handschriftlicher Nachlässe von Autoren der neueren deutschen Literaturgeschichte gelten als Desiderate. Am Beispiel des Nachlasses der Annette von Droste-Hülshoff wurde ein Handschriftenkatalog erarbeitet, der nicht nur das überlieferte handschriftliche Material in seiner Vollständigkeit sichtet und verzeichnet, sondern die einzelnen Handschriften beschreibt und damit ein wesentliches editorisches Hilfsmittel für die Arbeit der historisch-kritischen Droste-Ausgabe darstellt. Ergänzt wird dieser Katalog durch ausführliche Register zur handschriftlichen Überlieferung von Werk und Briefwechsel sowie durch grundsätzliche Überlegungen zum Verhältnis von Handschriftenkatalogisierung und Edition. 369 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783261039453

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 97,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer