Suter, Martin Lila, Lila

ISBN 13: 9783257063868

Lila, Lila

3,67 durchschnittliche Bewertung
( 1.124 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783257063868: Lila, Lila

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Suter, Martin
Verlag: Zürich : Diogenes, (2004)
ISBN 10: 3257063865 ISBN 13: 9783257063868
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Wimbauer Buchversand
(Hagen, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich : Diogenes, 2004. Ln. 345 (2) S. ; 19 cm folienkaschiertes exBibliotheksexemplar mit den üblichen Stempeln/Signaturen, Kanten bestossen, schiefgelesen, angewellt, Wasserränder, papierbedingte Seitenbräunung // interner vermerk . ISS-17594 ISBN 9783257063868 m/' Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 318. Artikel-Nr. 140840

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Suter, Martin
Verlag: Zürich, Diogenes Verlag, (2004)
ISBN 10: 3257063865 ISBN 13: 9783257063868
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich, Diogenes Verlag, 2004. Buchzustand: Gut. Erstausgabe.. 345 (7) Seiten. Guter Zustand. So rein wie die Liebesgeschichte, die er als Manuskript in einem alten Nachttisch findet, sind auch Davids Gefühle für Marie. Und er möchte ihre Liebe, um jeden Preis. Dafür muß er ein anderer werden als der, der er ist. David schlüpft in eine Identität, die ihm buchstäblich über den Kopf wächst.David ist Kellner, ein Versager, der gern ein großer Schriftsteller wäre. Nur um Marie zu beeindrucken. Als er durch Zufall in einem alten Nachttisch ein Manuskript findet, gibt er es ihr gegenüber als seines aus. Es klappt: David bekommt Marie, aber bald auch jede Menge Probleme. Denn seine neue Freundin sorgt ohne sein Wissen dafür, dass der Roman veröffentlicht wird. Und tatsächlich: das Buch wird zu einem Bestseller. Mit fatalen Folgen. Eines Tages steht ein Mann vor David, der behauptet, der wirkliche Autor zu sein, und will mitverdienen. Was als Liebesgeschichte beginnt, endet als glänzend geschriebene Parodie auf den Literaturbetrieb. - Martin Suter (* 29. Februar 1948 in Zürich) ist ein Schweizer Autor. Leben: Nach einer Ausbildung zum Werbetexter wurde Martin Suter mit 26 Jahren Creative Director der renommierten Basler Werbeagentur GGK. Zusammen mit Robert Stalder gründete er die Werbeagentur Stalder & Suter und war Präsident des Art Directors Club der Schweiz. Parallel dazu hat er immer auch geschrieben, unter anderem Reportagen für die Zeitschrift Geo sowie zahlreiche Drehbücher für Film und Fernsehen. Seit 1991 arbeitet Martin Suter als Autor. Von 1992 bis Anfang 2004 war er für die wöchentliche Kolumne „Business Class" in der Weltwoche verantwortlich, bis April 2007 erschien sie im Magazin des Tages-Anzeigers. 1995 erhielt Suter dafür den „Preis der österreichischen Industrie" beim Joseph-Roth-Wettbewerb in Klagenfurt. Ausgewählte „Business-Class"'-Kolumnen sind in Buchform erhältlich. Für das Monatsmagazin NZZ Folio verfasste er Kolumnen unter dem Titel „Richtig leben mit Geri Weibel". Seine Romane Small World, Die dunkle Seite des Mondes und Ein perfekter Freund verbinden eine Krimihandlung, die eine eher untergeordnete Rolle spielt, mit gesellschafts- und medizinkritischen Ansätzen. . Neu ist die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Musiker Stephan Eicher, für dessen im April 2007 erschienenes Album Eldorado Martin Suter einige Texte schrieb. Einige der neuen Songs (Charlie) hatte Eicher bereits 2006 während eines exklusiven Konzerts beim Blue Balls Festival in Luzern vorgestellt; die von Suter getextete Single „I weiss nid was es isch" wurde 2007 zusammen mit dem Album veröffentlicht. Für das Theater am Neumarkt Zürich verfasste Suter auch zwei Komödien: Über den Dingen (2004) und Mumien (2006), mit denen er auch als Theaterautor Erfolge feiert. Den Deutschen Krimipreis (National 2) erhielt er 2003 für Ein perfekter Freund. 2007 wurde Suter für seinen Roman Der Teufel von Mailand mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. 2010 erhielt Martin Suter den Swift-Preis für Wirtschaftssatire der Stiftung Marktwirtschaft für seine satirische Kolumne Business Class über die Schwächen der Managerkaste.[1] Martin Suter wurde im Januar 2011 vom Schweizer Fernsehen ausgezeichnet als regelmäßiger Bestsellerautor und erfolgreichster Schriftsteller der Schweiz mit dem «SwissAward» 2010 in der Kategorie Kultur. [2] Martin Suter lebt mit seiner zweiten Frau, der Mode-Designerin Margrith Nay Suter, und seiner Adoptivtochter abwechselnd auf Ibiza und in Panajachel am Lago de Atitlán in Guatemala. 2009 kam sein Adoptivsohn bei einem Unfall ums Leben.[3] . Aus: wikipedia-Martin_Suter Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 340 Kriminalgeschichte, Krankheit, Krimis, Schweizer Literatur, Kriminalliteratur, Deutsche Literatur der 90 er Jahre, Karriere, Krimi, Deutsche Geschichte 1933-45, Drittes Reich, Nationalsozialismus, Kriminalromane, Schriftsteller, Thriller, Belletristische Darstellung, Alzheimer-Krankheit, Hochstapler 18,7 cm. Blaues Leinen mit goldgeprägten Rückentiteln und Schutzumschlag. Artikel-Nr. 50448

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Suter, Martin
Verlag: Diogenes Verlag, (2004)
ISBN 10: 3257063865 ISBN 13: 9783257063868
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
Buchladen Allegra
(Wettingen, AG, Schweiz)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diogenes Verlag, 2004. Leinen gebunden. 1. Aufl.. 345 S. ; 19 cm David liebt Marie. Aber Marie interessiert sich nicht gross für den Kellner, der da unbeholfen um sie herumschleicht. Dann macht David einen Fund. In der Schublade eines alten Nachttischs entdeckt er das Manuskript eines Romans. Es muss aus den fünfziger Jahren stammen und handelt von einer Liebe. so tief und rein, wie sie im zynischen postmodernen 21. Jahrhundert kaum mehr erfunden werden kann. Zustand: sehr gut Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1000. Artikel-Nr. 19858

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 12,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 14,50
Von Schweiz nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Suter, Martin
Verlag: Diogenes, Zürich, (2004)
ISBN 10: 3257063865 ISBN 13: 9783257063868
Gebraucht Anzahl: 3
Anbieter
Buchhandlung Gerhard Höcher
(Wien, AT, Österreich)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diogenes, Zürich, 2004. Buchzustand: Gut. 345 Seiten Sehr guter Zustand - neuwertig - noch originalverschweißt. Autorenporträt : Martin Suter, geboren 1948 in Zürich, lebt mit seiner Frau in Spanien und Guatemala. Er war Werbetexter und erfolgreicher Werber, ein Beruf, den er immer wieder durch andere Schreibtätigkeiten ergänzt oder unterbrochen hat. Unter anderem GEO-Reportagen, zahlreiche Drehbücher für Film und Fernsehen. Seit 1991 lebt er als freier Autor, seit 1992 schreibt er die wöchentliche Kolumne Business Class in der Weltwoche . Martin Suter ist am 29. März 2004 in Zürich mit der Goldenen Diogenes Eule ausgezeichnet worden. Sprache: Deutsch OLeinen mit OSchutzumschlag, 18,8 x 12 cm. Artikel-Nr. 21530

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 13,50
Von Österreich nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Suter, Martin
Verlag: Diogenes, 24.11.2009. (2009)
ISBN 10: 3257063865 ISBN 13: 9783257063868
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Berliner Büchertisch eG
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diogenes, 24.11.2009., 2009. Leinen. Buchzustand: Gut. 3., Aufl.. 352 S. Sofortversand! Gutes Exemplar, geringe Gebrauchsspuren, Cover/SU berieben/bestoßen, innen alles in Ordnung; good – fine Immediate delivery in bubble wrap envelope! Good copy, light signs of previous use, cover/dust jacket has some rubbing/wear (along the edges), interior in good condition 161026hh09 ISBN: 9783257063868 Alle Preise inkl. MwST Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 400. Artikel-Nr. 394887

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 35,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer