Coelho, Paulo Elf Minuten

ISBN 13: 9783257063738

Elf Minuten

3,69 durchschnittliche Bewertung
( 111.938 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783257063738: Elf Minuten

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Coelho, Paulo:
Verlag: Zürich : Diogenes, (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Fördebuch *Preise inkl. MwSt.*
(Eckernförde, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich : Diogenes, 2003. gebundene Ausgabe mit OSU. Buchzustand: Gut. 286 S. ; 19 cm guter Zustand Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 450. Artikel-Nr. 148233

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Coelho, Paulo.
Verlag: Diogenes Verlag, 2003. (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buch- und Kunsthandlung Wilms e.K.
(Bad Bergzabern, RLP, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diogenes Verlag, 2003., 2003. sauberes Exemplar Weitere Bilder können auf Anfrage zugesandt werden. Preis inkl. MwSt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 500 286 S. Leinen gebunden/Schutzumschlag, Zustand 2/gut. Artikel-Nr. 101361

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Coelho Paulo
Verlag: Diogenes Zürich 2004 (2004)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Verlag Robert Richter
(Hanau, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diogenes Zürich 2004, 2004. geb., HC, Oln., SU, 286 S., guter Zustand Sprache: deu. Artikel-Nr. 27354

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 1,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Coelho, Paulo
Verlag: Diogenes, Zürich (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Kultgut
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diogenes, Zürich, 2003. Leinen. Buchzustand: Gut. Zustand des Schutzumschlags: Guter Umschlag. Dt. EA. 286 S. Orig.: Onze minutos (Rio de Janeiro, 2003), übs. v. Maralde Meyer-Minnemann. Size: 190 x 125 mm. Gutes Leseexemplar. Artikel-Nr. 005996

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

5.

Coelho, Paulo:
Verlag: Zürich, Diogenes Verlag, (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich, Diogenes Verlag, 2003. Buchzustand: Gut. Deutsche Erstausgabe.. 286 (2) Seiten. Umschlagfoto von Jim Franco. Guter Zustand. "Coelho erzählt von den elementaren Erfahrungen, und die Leser erkennen sich darin wieder: mit ihren Schwächen und Ängsten ebenso wie mit ihren Sehnsüchten und Träumen." (Rainer Traub / Der Spiegel). Wie berührt man die Seele? Durch Liebe oder durch Lust? Kann man die Seele wie einen Körper berühren und umgekehrt? Ein provozierendes modernes Märchen über die Alchimie der Liebe. Ein Buch über die heilige Seite des Sex. - Paulo Coelho ['pau?lu 'kw??u] (* 24. August 1947 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor. Kindheit und Jugend: Paulo Coelho wurde 1947 in eine gutbürgerliche brasilianische Familie hineingeboren, sein Vater Pedro ist Ingenieur, seine Mutter Lydia Hausfrau. Er hat eine ältere Schwester namens Sonia. Paulo Coelhos Leben war von Beginn an religiös geprägt. Als siebenjähriger Junge besuchte er die Jesuitenschule San Ignacio in Rio de Janeiro, in der er bei einem schulischen Lyrikwettbewerb einen Preis erhielt. Coelho studierte Rechtswissenschaften gegen den Wunsch seines Vaters, der ihn gerne in seinen Fußstapfen als Ingenieur gesehen hätte, unterbrach 1970 jedoch sein Studium, um als Hippie eine zweijährige Weltreise durch Südamerika, Nordafrika und Europa zu unternehmen. Coelhos anschließende Tätigkeit als Theater- und Drehbuchautor sowie sein in dieser Zeit währender Drogenkonsum wurden von seinen streng katholischen und konservativen Eltern scharf verurteilt. Sein rebellisches Aufbegehren gegen die Vorstellungen und Ziele seiner Eltern führte aufgrund der Annahme, ihr Sohn sei geistesgestört, zu insgesamt drei Einweisungen in die psychiatrische Anstalt „Casa de Saúde Dr. Eiras" (1966, 1967 und 1968), wo er auch mit Elektrokrampftherapie behandelt wurde. Die Erfahrung stationärer psychiatrischer Behandlung schilderte er später in seinem Roman Veronika beschließt zu sterben. . Anima Mundi: Coelhos Anschauung der Anima Mundi, der Weltenseele, die in allen Erscheinungen der Welt erfahren werden könne, wird während seines fünfjährigen Aufenthaltes im spanischen Orden geprägt. Coelho glaubt fest an Zeichen, die ihm alltäglich widerfahren. Er deutet sie für sich persönlich als Hinweise und stimmt darauf sein weiteres Handeln ab. Ein Beispiel ist die weiße Feder, die er erst finden muss, bevor er ein neues Buch beginnen kann. Dieses Verständnis von Zeichenmystik veranschaulicht der Autor in seiner gesamten Publikation. Coelhos weltweite Engagements für mehr Toleranz und Vielfalt, sein Einsatz für zivilbürgerliches Engagement und die Gestaltung einer besseren Zukunft können als immanente und konsequente Fortführung dieser Betrachtungsweise der Weltenseele gedeutet werden. Über die Werke: Die Bücher Coelhos tragen autobiografische Züge; die beschriebenen Landschaften und Länder hat er auf seinen Reisen selbst besucht. Coelho schreibt meist in einfacher, schmuckloser Sprache. Er verarbeitet ursprüngliche Symbole, metaphysische Elemente und christliche Mystik in märchenhaften Gleichnissen, Parabeln und Fabeln. Dabei arbeitet er auch immer biblische und spirituelle Elemente in den Kontext ein. Seine Themen sind unter anderem immer wieder die Liebe zu einem anderen Menschen im Kontrast zu der Liebe zu sich selbst, die Suche nach dem Sinn des Lebens sowie die spirituelle Selbstfindung, die er vor allem an der Weisheit „Verwirkliche Deinen Traum" fest macht. Weltweite Bekanntheit erlangte er mit seinem Roman Der Alchimist, der bisher in über 60 Sprachen erschienen ist. Coelho gehört zu den zehn Autoren, die weltweit die meisten Bücher verkauften. Die Gesamtauflage seiner Publikationen soll inzwischen auf 65 Millionen Exemplare angewachsen sein (2005). Inzwischen sind auch zahlreiche Hörbücher zu seinen Romanen im Handel. Der Zahir wurde auf der 18. Internationalen Buchmesse von Teheran im Iran ohne Angabe von Gründen konfisziert. Im September 2006 erhält der Alchimist in Wien das Platin-Buch, einen Preis in Anlehnung an die Aktio. Artikel-Nr. 58646

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,20
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

6.

Coelho, Paulo:
Verlag: Zürich : Diogenes, (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Harry Nimmergut
(Nördlingen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich : Diogenes, 2003. Gewebe. 286 S. ; 19 cm Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 338. Artikel-Nr. 6619

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

7.

Coelho, Paulo:
Verlag: Zürich, Diogenes Verlag (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Versandantiquariat Jenischek
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich, Diogenes Verlag, 2003. 286 S. Kl.-8°, Ln., OU. Leichte Gebrauchsspuren, sonst gut erhalten. Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag. Artikel-Nr. 25943

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 3,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

8.

Coelho, Paulo:
Verlag: Zürich, Diogenes Verlag, (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
BOUQUINIST
(München, BY, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Zürich, Diogenes Verlag, 2003. Buchzustand: Wie neu. 3. Auflage.. 286 (2) Seiten. Umschlagfoto von Jim Franco. Sehr guter Zustand. Frisches Exemplar. Wie ungelesen. "Coelho erzählt von den elementaren Erfahrungen, und die Leser erkennen sich darin wieder: mit ihren Schwächen und Ängsten ebenso wie mit ihren Sehnsüchten und Träumen." (Rainer Traub / Der Spiegel). Wie berührt man die Seele? Durch Liebe oder durch Lust? Kann man die Seele wie einen Körper berühren und umgekehrt? Ein provozierendes modernes Märchen über die Alchimie der Liebe. Ein Buch über die heilige Seite des Sex. - Paulo Coelho ['pau?lu 'kw??u] (* 24. August 1947 in Rio de Janeiro) ist ein brasilianischer Schriftsteller und Bestseller-Autor. Kindheit und Jugend: Paulo Coelho wurde 1947 in eine gutbürgerliche brasilianische Familie hineingeboren, sein Vater Pedro ist Ingenieur, seine Mutter Lydia Hausfrau. Er hat eine ältere Schwester namens Sonia. Paulo Coelhos Leben war von Beginn an religiös geprägt. Als siebenjähriger Junge besuchte er die Jesuitenschule San Ignacio in Rio de Janeiro, in der er bei einem schulischen Lyrikwettbewerb einen Preis erhielt. Coelho studierte Rechtswissenschaften gegen den Wunsch seines Vaters, der ihn gerne in seinen Fußstapfen als Ingenieur gesehen hätte, unterbrach 1970 jedoch sein Studium, um als Hippie eine zweijährige Weltreise durch Südamerika, Nordafrika und Europa zu unternehmen. Coelhos anschließende Tätigkeit als Theater- und Drehbuchautor sowie sein in dieser Zeit währender Drogenkonsum wurden von seinen streng katholischen und konservativen Eltern scharf verurteilt. Sein rebellisches Aufbegehren gegen die Vorstellungen und Ziele seiner Eltern führte aufgrund der Annahme, ihr Sohn sei geistesgestört, zu insgesamt drei Einweisungen in die psychiatrische Anstalt „Casa de Saúde Dr. Eiras" (1966, 1967 und 1968), wo er auch mit Elektrokrampftherapie behandelt wurde. Die Erfahrung stationärer psychiatrischer Behandlung schilderte er später in seinem Roman Veronika beschließt zu sterben. . Anima Mundi: Coelhos Anschauung der Anima Mundi, der Weltenseele, die in allen Erscheinungen der Welt erfahren werden könne, wird während seines fünfjährigen Aufenthaltes im spanischen Orden geprägt. Coelho glaubt fest an Zeichen, die ihm alltäglich widerfahren. Er deutet sie für sich persönlich als Hinweise und stimmt darauf sein weiteres Handeln ab. Ein Beispiel ist die weiße Feder, die er erst finden muss, bevor er ein neues Buch beginnen kann. Dieses Verständnis von Zeichenmystik veranschaulicht der Autor in seiner gesamten Publikation. Coelhos weltweite Engagements für mehr Toleranz und Vielfalt, sein Einsatz für zivilbürgerliches Engagement und die Gestaltung einer besseren Zukunft können als immanente und konsequente Fortführung dieser Betrachtungsweise der Weltenseele gedeutet werden. Über die Werke: Die Bücher Coelhos tragen autobiografische Züge; die beschriebenen Landschaften und Länder hat er auf seinen Reisen selbst besucht. Coelho schreibt meist in einfacher, schmuckloser Sprache. Er verarbeitet ursprüngliche Symbole, metaphysische Elemente und christliche Mystik in märchenhaften Gleichnissen, Parabeln und Fabeln. Dabei arbeitet er auch immer biblische und spirituelle Elemente in den Kontext ein. Seine Themen sind unter anderem immer wieder die Liebe zu einem anderen Menschen im Kontrast zu der Liebe zu sich selbst, die Suche nach dem Sinn des Lebens sowie die spirituelle Selbstfindung, die er vor allem an der Weisheit „Verwirkliche Deinen Traum" fest macht. Weltweite Bekanntheit erlangte er mit seinem Roman Der Alchimist, der bisher in über 60 Sprachen erschienen ist. Coelho gehört zu den zehn Autoren, die weltweit die meisten Bücher verkauften. Die Gesamtauflage seiner Publikationen soll inzwischen auf 65 Millionen Exemplare angewachsen sein (2005). Inzwischen sind auch zahlreiche Hörbücher zu seinen Romanen im Handel. Der Zahir wurde auf der 18. Internationalen Buchmesse von Teheran im Iran ohne Angabe von Gründen konfisziert. Im September 2006 erhält der Alchimist in Wien das Platin-Buch. Artikel-Nr. 56411

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 4,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,92
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

9.

Coelho, Paulo:
Verlag: Diogenes Verlag, Zürich (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Steamhead Records & Books
(Rodgau-Nieder-Roden, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Diogenes Verlag, Zürich, 2003. 19 cm, Zürich, Diogenes Verlag 2003. 19 cm, 286 Seiten, blaues Leinen, Original-Schutzumschlag. leichte Gebrauchsspuren, noch sehr gut erhalten. Sprache: de leichte Gebrauchsspuren, noch sehr gut erhalten. Artikel-Nr. 20523AB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 7,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 6,98
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

10.

coelho, paulo
Verlag: diogenes verlag AG, zürich (2003)
ISBN 10: 3257063733 ISBN 13: 9783257063738
Gebraucht Hardcover Erstausgabe Anzahl: 1
Anbieter
alt-saarbrücker antiquariat g.w.melling
(saarbrücken, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung diogenes verlag AG, zürich, 2003. Hardcover. Buchzustand: Sehr gut. 1. auflage. oktav. hardcover. sehr gutes exemplar. ungelesen, von bester erhaltung, leinengebundene ausgabe mit farbig illustr. schutzumschlag, 286 seiten. 450 Gramm. Buch. Artikel-Nr. 046279

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 6,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

Es gibt weitere Exemplare dieses Buches

Alle Suchergebnisse ansehen