Mahler Livre Sur la Musique

 
9783254082640: Mahler Livre Sur la Musique
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783795782641: Mahler

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10:  3795782643 ISBN 13:  9783795782641
Verlag: Schott, 1988
Softcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Karl-Josef Mueller
Verlag: Schott (2010)
ISBN 10: 3254082648 ISBN 13: 9783254082640
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schott, 2010. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03254082648-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,40
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Karl-Josef Müller
Verlag: Co.-Prod. mit Atlantis Musikbuch-Verlag (2010)
ISBN 10: 3254082648 ISBN 13: 9783254082640
Gebraucht Softcover Anzahl: 5
Anbieter
Musikhaus Vollberg Inh.Folker Vollberg
(Überlingen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Co.-Prod. mit Atlantis Musikbuch-Verlag, 2010. Softcover. Zustand: Wie New. Unbenutztes und ungelesenes Exemplar aus einem Messestand. Minimale Lagerspuren.- Versand aus Deutschland innerhalb von 24 Stunden als Buechersendung. Zustellung in 3-5 Werktagen. Rechnung mit ausgewiesener MwSt.- . Bestellen Sie mehrere Artikel bei uns, können wir Ihnen auf Anfrage einen Teil des Portos erstatten ! Gustav Mahler wird heute mehr denn je als »Wegbereiter der Neuen Musik« gefeiert. Wie kaum ein anderer Komponist des ausgehenden 19. Jahrhunderts ist er kometengleich ins Zentrum der musikalischen Öffentlichkeit gerückt. Mahlers Musik ist ein Abenteuer, so schön und furchterregend, so beschaulich und unberechenbar wie die Welt, von der sie redet. Zu Lebzeiten war Gustav Mahler eher als mächtiger Hofoperndirektor und weniger als Komponist bekannt, denn eigene Werke konnte er nur während der Sommermonate komponieren. Als solcher musste sich Mahler jedoch mit seinen Zeitgenossen Anton Bruckner und Richard Strauss messen. Diese Diskrepanz zwischen Mahlers hohem ethischen Anspruch als Komponist und seiner Qualifizierung durch die Umwelt versucht Karl-Josef Müller in seinem neu aufgelegten Buch zu beleuchten. Inhalt - Vorwort - Zeittafel - Biographie - Jugend und Lehrjahre (1860-1881) - Wanderjahre (1881-1888) - Budapest (1888-1891) - Hamburg (1891-1897) - Wien (1897-1907) - Amerika (1908-1911) - Dokumente: Alma Mahler - Bruno Walter - Natalie Bauer-Lechner - Berta Zuckerkandl - Alfred Roller - Anna Bahr-Mildenburg - Erinnerungen an Gustav Mahler - Verzeichnis der Abkürzungen - Chronologisches Werkverzeichnis - Literaturverzeichnis (Auswahl) - Register Mahler - Leben - Werke - Dokumente - Karl-Josef Mu?ller Mu?ller, Karl-Josef 595 S. - Ill., Noten - 19 cm Mainz - Schott - 2010 422 Gramm. Artikel-Nr. 20869

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 6,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer