Analytische Träumerei und Deutung: Zur Kunst der Psychoanalyse

4,32 durchschnittliche Bewertung
( 22 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783211835746: Analytische Träumerei und Deutung: Zur Kunst der Psychoanalyse
Vom Verlag:

Stimmen zur amerikanischen Originalausgabe: "Einer der fA1/4hrenden psychoanalytischen Theoretiker unserer Zeit seziert die Grundkomponenten der psychoanalytischen Situation in einer solchen Weise, daA der Leser die Psychoanalyse nie mehr wieder auf die selbe Art betrachten wird. Er stellt neue Aoeberlegungen an A1/4ber die Verwendung der Couch, den technischen Zugang zur Traumdeutung, das BedA1/4rfnis des Klienten und Analytikers nach ZurA1/4ckgezogenheit, den Gebrauch der Sprache und die Anatomie der TrAumerei ..." Glen O. Gabbard, M.D. "Ein neues Werk von Thomas Ogden ist immer ein Ereignis und sein fA1/4nftes Buch fA1/4hrt den einfA1/4hlsamen und stAndig kreativen Geist seiner frA1/4heren Schriften weiter ... Von grAAter Bedeutung fA1/4r die analytische Partnerschaft ist das VerstAndnis und der Gebrauch der TrAumerei (Reverie), die die TagtrAume, sexuellen Fantasien, KArpergefA1/4hle und Sorgen umfasst, die den Analytiker wAhrend der Sitzung befallen. Diese BeschAftigungen, in der Literatur als unwesentlich fallengelassen, werden als wichtiger Beitrag zur psychoanalytischen Suche dargestellt. Ogdens theoretische Konzepte sind wie immer reichlich klinisch illustriert und ermAglichen eine gute Einsicht in die Art, wie er die A1/4berlappenden TraumzustAnde des Analytikers und des Patienten in der analytischen Reise benA1/4tzt." Joyce McDougall, Ed.D.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ogden, Thomas H.
Verlag: Springer-Verlag KG Auflage: 1 (13. Juni 2001), Wien (2001)
ISBN 10: 3211835741 ISBN 13: 9783211835746
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag KG Auflage: 1 (13. Juni 2001), Wien, 2001. Softcover. Buchzustand: gut. Auflage: 1 (13. Juni 2001). Eine der führenden psychoanalytischen Theoretiker unserer Zeit seziert die Grundkomponenten der psychoanalytischen Situation in einer solchen Weise, dass der Leser die Psychoanalyse nie mehr wieder auf dieselbe Art betrachten wird. Er stellt neue Überlegungen an über die Verwendung der Couch, den technischen Zugang zur Traumdeutung, das Bedürfnis des Klienten und Analytikers nach Zurückgezogenheit, den Gebrauch der Sprache und die Anatomie der Träumerei" Glen O. Gabbard, M.D. Beschreibung Stimmen zur amerikanischen Originalausgabe "Einer der führenden psychoanalytischen Theoretiker unserer Zeit seziert die Grundkomponenten der psychoanalytischen Situation in einer solchen Weise, daß der Leser die Psychoanalyse nie mehr wieder auf die selbe Art betrachten wird. Er stellt neue Überlegungen an über die Verwendung der Couch, den technischen Zugang zur Traumdeutung, das Bedürfnis des Klienten und Analytikers nach Zurückgezogenheit, den Gebrauch der Sprache und die Anatomie der Träumerei " Glen O. Gabbard, M.D. "Ein neues Werk von Thomas Ogden ist immer ein Ereignis und sein fünftes Buch führt den einfühlsamen und ständig kreativen Geist seiner früheren Schriften weiter Von größter Bedeutung für die analytische Partnerschaft ist das Verständnis und der Gebrauch der Träumerei (Reverie), die die Tagträume, sexuellen Fantasien, Körpergefühle und Sorgen umfasst, die den Analytiker während der Sitzung befallen. Diese Beschäftigungen, in der Literatur als unwesentlich fallengelassen, werden als wichtiger Beitrag zur psychoanalytischen Suche dargestellt. Ogdens theoretische Konzepte sind wie immer reichlich klinisch illustriert und ermöglichen eine gute Einsicht in die Art, wie er die überlappenden Traumzustände des Analytikers und des Patienten in der analytischen Reise benützt." Joyce McDougall, Ed.D. Inhaltsangabe - Zur Kunst der Psychoanalyse - Analysieren von Formen der Lebendigkeit und der Leblosigkeit - Das perverse Subjekt der Analyse - Ungestörte Zurückgezogenheit, Träumerei und analytische Technik - Traum-Assoziationen - Träumerei und Deutung - Der Gebrauch von Sprache in der Psychoanalyse - Drei Gedichte von Robert Frost zum Anhören - Literaturverzeichnis - Index. Lebendigkeit Psychoanalyse Reverie Sprache Tagtraum Traum Traumdeutung Tiefenpsychologie Analyse Psychoanalytiker Psychotherapie Interpretation Sensing Something Human Leblosigkeit Übersetzer H. Friessner, E. Wolfram Sprache deutsch Einbandart Paperback Geisteswissenschaften Psychologie Psychoanalyse Tiefenpsychologie Couch Lebendigkeit Psychoanalyse Reverie Sprache Tagtraum Traum Träume dreams Traumdeutung ISBN-10 3-211-83574-1 / 3211835741 ISBN-13 978-3-211-83574-6 / 9783211835746Analytische Träumerei und Deutung: Zur Kunst der Psychoanalyse von Thomas H. Ogden (Autor), Horst Friessner (Übersetzer), Eva Wolfram Reverie and Interpretation: Sensing Something Human Lebendigkeit Psychoanalyse Reverie Sprache Tagtraum Traum Traumdeutung Tiefenpsychologie Analyse Psychoanalytiker Psychotherapie Interpretation Sensing Something Human Leblosigkeit In deutscher Sprache. 200 pages. 23,2 x 15,6 x 1,7 cm. Artikel-Nr. BN3722

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 239,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Ogden, Thomas H.
ISBN 10: 3211835741 ISBN 13: 9783211835746
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Buchzustand: neuwertig. Rechnung mit MwSt - Versand aus Deutschland pages. Artikel-Nr. 1S-8ZPT-AJUP

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 242,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer