Future Systems (German Edition)

4 durchschnittliche Bewertung
( 3 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783211833148: Future Systems (German Edition)

"Future Systems" steht für innovativen, technikinspirierten Umgang mit Architektur und Design: das Team – geführt von Jan Kaplicky und Amanda Levete – machte zunächst mit ebenso radikalen wie poetischen Entwürfen Furore, ehe ihm mit dem zweitplazierten Projekt für die französische Nationalbibliothek in Paris der internationale Durchbruch gelang. Inzwischen gehört "Future Systems" zu den wichtigsten Architekturbüros Großbritanniens, das zahlreiche Projekte wie etwa das "Earth Center" in Doncaster (eines der größten Millenniumsprojekte Großbritanniens) oder das Medienzentrum "Lord's Cricket Ground" realisiert, ohne die kompromisslose Innovationskraft einzubüßen. Marcus Field untersucht in dieser umfassenden Monographie die stete Entwicklung von "Future Systems", eines der inspirierendsten Büros der gegenwärtigen Architekturszene. Das Buch zeigt rund 30 aktuelle Projekte, darunter 8 realisierte Bauten, Produkt- und Möbelentwürfe, sowie alle Projekte aus den Jahren 1958–1992.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Publisher:

Examines the continuing development of Future Systems, considered by many to be one of the most inspirational practices working today. The book features 30 recent projects, including at least eight built works, and designs for products and furniture, and also a glossary of projects from 1958-92. The recent and current building included in the text are the Media Centre at Lord's Cricket Ground, a yellow pontoon bridge at Canary Wharf, and one of the first millennium projects - the Earth centre, outside Doncaster.

About the Author:

Future Systems sind: Jan Kaplicky, geb. 1937 in Prag, Gründung des Büros 1979; von 1964–68 freier Architekt, 1969–71 bei Denys Lasdun,1971–73 bei Renzo Piano und Richard Rogers, 1974–77 bei Lois de Soissons, 1977–83 Foster Associates. Amanda Levete, geb. 1955 in Bridgend, kam 1989 zu Future Systems; von 1980–81 bei Alsop & Lyall, 1982–84 bei YRM Architects, 1983–86 bei Powis & Levette, 1984–89 bei Richard Rogers & Partners.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Field, Marcus:
Verlag: Wien, Springer, (1999)
ISBN 10: 3211833145 ISBN 13: 9783211833148
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Matthias Drummer
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wien, Springer, 1999. 207 Seiten. Neben-Untertitel: "Future Systems. Architektur, Design, Geschichte 1958-1992, Projekte 1990-2000, Öko-Architektur, Raum, Farben, Ideen, Schönheit, Inspiration, Menschen, Objekte". Mit zahlreichen Farbfotos und grafischen Darstellungen von Architektur- und Designprojekten des Entwurfslabors sowie mit Verzeichnis der Projekte 1958-1992, Bibliografie und Projektindex. Die untere Rückenkante gestaucht, sonst gutes Exemplar. Sprache: Deutsch, Gewicht in Gramm: 1728. Original-Pappe, 26x30cm, Zustand: 3. Artikel-Nr. 88591

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Field, Marcus:
Verlag: Springer-Verlag 1999, (1999)
ISBN 10: 3211833145 ISBN 13: 9783211833148
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Buecherhof
(Brekendorf, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer-Verlag 1999, 1999. gross x. Buchzustand: Wie neu. . gebunden, 208 Seiten, Abb., 30 cm , mit leichten Lagerspuren, ungebraucht und ungelesen. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1575. Artikel-Nr. 8021332

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 16,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Field, Marcus:
Verlag: Wien. Springer-Verlag. (1999)
ISBN 10: 3211833145 ISBN 13: 9783211833148
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Querido - Frank Hermann
(Düsseldorf, NRW, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wien. Springer-Verlag., 1999. Erste Deutsche Auflage. 30 x 26 cm. 207 S. OPappband. Kratzer auf dem hinteren Einband, sonst gutes Exemplar. Durchgehend mit meist farbigen Abbildungen versehen. Artikel-Nr. 55780BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 50,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

4.

Marcus Field (Autor), N. Keßler (Übersetzer), M. Wieser (Übersetzer)
Verlag: Springer (1999)
ISBN 10: 3211833145 ISBN 13: 9783211833148
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 1999. Hardcover. Buchzustand: gut. 1999. Future Systems steht für innovativen, technikinspirierten Umgang mit Architektur und Designdas Team - geführt von Jan Kaplicky und Amanda Levete - machte zunächst mit ebenso radikalen wie poetischen Entwürfen Furore, ehe ihm mit dem zweitplazierten Projekt für die französische Nationalbibliothek in Paris der internationale Durchbruch gelang. Inzwischen gehört "Future Systems" zu den wichtigsten Architekturbüros Großbritanniens, das zahlreiche Projekte wie etwa das "Earth Center" in Doncaster (eines der größten Millenniumsprojekte Großbritanniens) oder das Medienzentrum "Lord's Cricket Ground" realisiert, ohne die kompromisslose Innovationskraft einzubüßen. Marcus Field untersucht in dieser umfassenden Monographie die stete Entwicklung von "Future Systems", eines der inspirierendsten Büros der gegenwärtigen Architekturszene. Das Buch listet alle Projekte aus den Jahren 1958-1992 auf und präsentiert rund 30 aktuelle Bauten und Projekte aus den Jahren 1992-2000. In deutscher Sprache. 208 pages. 30,1 x 25,9 x 2,9 cm. Artikel-Nr. BN14773

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 189,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer