Rare Künste: Zur Kultur- und Mediengeschichte der Zauberkunst

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783211333853: Rare Künste: Zur Kultur- und Mediengeschichte der Zauberkunst
Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Brigitte Felderer
Verlag: Springer (2006)
ISBN 10: 3211333851 ISBN 13: 9783211333853
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
Buchservice Lars Lutzer
(Bad Segeberg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Springer, 2006. Hardcover. Buchzustand: gut. 2006. Die Jahrtausende alte "Kunst der freundlichen Täuschung" ist nach wie vor in der Lage, Massen zu bezaubern und in Staunen zu versetzen. Zauberkünstler arbeiten seit jeher mit einem begrenzten Arsenal an Tricks, die variiert und stets neu auf den jeweiligen Stand der Technik gebracht werden. Ihre Vorstellungen erzählen nach wie vor von einem souveränen und zugleich poetischen Umgang mit Technik. Die Effekte ihrer Shows und Darbietungen scheinen den Naturgesetzen nur scheinbar zu widersprechen, das Gegenteil ist der Fallder Zauberkünstler täuscht, indem er die Naturgesetze besser anzuwenden vermag als sein Publikum. In deutscher Sprache. 504 pages. 24,6 x 16,8 x 3,8 cm. Artikel-Nr. BN14627

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 189,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer