Lehrbuch Verfassungsrecht: Grundzüge des österreichischen Verfassungsrechts für das juristische Studium (Springers Kurzlehrbücher der Rechtswissenschaft) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783211218686: Lehrbuch Verfassungsrecht: Grundzüge des österreichischen Verfassungsrechts für das juristische Studium (Springers Kurzlehrbücher der Rechtswissenschaft) (German Edition)

Das Lehrbuch stellt das Asterreichische Verfassungsrecht des Bundes und der LAnder dar. Behandelt werden die wichtigsten GrundzA1/4ge des Staatsorganisationsrechts, die Gerichtsbarkeit des Affentlichen Rechts sowie die Grundfreiheiten und Menschenrechte, in denen der demokratische Verfassungsstaat Gestalt gewinnt. Die Arbeiten des A-sterreich-Konvents sind bereits mit berA1/4cksichtigt. Die Darstellung des Rechtsstoffes ist an den BedA1/4rfnissen der Studierenden orientiert und bietet eine anschauliche Behandlung des gesamten PrA1/4fungsstoffes. Zahlreiche aktuelle Beispiele und Hinweise auf aktuelle Entscheidungen des Verfassungsgerichtshofs erleichtern den Zugang zu dieser oft als komplex und theoriebefrachtet empfundenen Materie und machen das Werk auch fA1/4r die Praxis wertvoll. Wer bislang gerne zum Grundrechte-Lehrbuch des Autors gegriffen hat, wird auch mit Gewinn das umfassende Lehrbuch zum gesamten Verfassungsrecht heranziehen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Back Cover:

Die 4. Auflage bringt das gut eingeführte Lehrbuch zum österreichischen Verfassungsrecht auf den aktuellen Stand des Jahres 2012. Dargestellt werden die Grundzüge des Staatsorganisationsrechts, die Gerichtsbarkeit des öffentlichen Rechts sowie die Grundfreiheiten und Menschenrechte, in denen der demokratische Verfassungsstaat Gestalt gewinnt. Die jüngsten Verfassungsänderungen der Jahre 2010/2011 sind in die Neuauflage eingearbeitet, die auch Ausblicke auf bevorstehende aktuelle Rechtsentwicklungen enthält. Das Buch bietet Studierenden eine anschauliche, gut verständliche Behandlung des gesamten Prüfungsstoffes. Viele Beispiele und Hinweise auf aktuelle Entscheidungen des VfGH erleichtern den Zugang zu der oft als komplex und theoriebefrachtet empfundenen Materie und machen das Werk auch für die Praxis wertvoll. Wer gerne zu den Grundrechtsbüchern des Autors greift, wird auch mit Gewinn das umfassende Lehrbuch zum gesamten Verfassungsrecht heranziehen.

About the Author:

O. Univ.-Prof. Dr. Walter Berka lehrt am Institut für Verfassungs- und Verwaltungsrecht der Universität Salzburg; er beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit Medienrecht, Bildungsrecht, Grundfreiheiten und Menschenrechten sowie ausgewählten Gebieten des Verwaltungsrechts (Planungsrecht, Gewerberecht usw.).

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Walter Berka
ISBN 10: 3211218688 ISBN 13: 9783211218686
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat BuchX
(Eurasburg, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Rechnung mit ausgewiesener MwSt.Zustand: gebraucht, in gutem Zustand. Altersgemaesse kleinere Maengel sind nicht immer extra aufgefuehrt.Verlag: Springer, Ausgabe von 2005-09-27, Einband: Broschiert, Seiten: 491 898 g. Artikel-Nr. V12801503

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 27,89
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 3,00
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer