Von der Leidenschaft zum Schönen - Fürst Karl Eusebius von Liechtenstein (1611-1684): Quellenband (Quellen und Studien zur Geschichte des Fürstenhauses Liechtenstein)

9783205988748: Von der Leidenschaft zum Schönen - Fürst Karl Eusebius von Liechtenstein (1611-1684): Quellenband (Quellen und Studien zur Geschichte des Fürstenhauses Liechtenstein)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Herbert Haupt
Verlag: Boehlau Verlag Jan 1998 (1998)
ISBN 10: 3205988744 ISBN 13: 9783205988748
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Boehlau Verlag Jan 1998, 1998. Buch. Buchzustand: Neu. 287x212x58 mm. Neuware - Unter den kunstsinnigen Fürsten des 17.Jahrhunderts nahm Karl Eusebius von Liechtenstein einen besonderen Rang ein und begründete mit seiner intensiven Sammelleidenschaft eine bis heute ungebrochene Tradition. Dieser Quellenband erschließt knapp 2000 kulturhistorisch relevante Dokumente aus dem fürstlich liechtensteinischen Hausarchiv in Wien und Vaduz. Ein ausführliches Glossar bietet u.a. Erklärungen zu den semantischen Besonderheiten der Inventarsprache des 17. Jahrhunderts. Neben einem Namen- und Berufsregister versteht sich vor allem das Sachregister als selbständiger Wegweiser zur adeligen Sachkultur der frühen Neuzeit. 727 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783205988748

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 134,30
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Haupt, Herbert:
Verlag: Böhlau Wien, (1998)
ISBN 10: 3205988744 ISBN 13: 9783205988748
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Böhlau Wien, 1998. gebunden. Buchzustand: Neu. 727 S. Unter den kunstsinnigen Fürsten des 17.Jahrhunderts nahm Karl Eusebius von Liechtenstein einen besonderen Rang ein und begründete mit seiner intensiven Sammelleidenschaft eine bis heute ungebrochene Tradition. Dieser Quellenband erschließt knapp 2000 kulturhistorisch relevante Dokumente aus dem fürstlich liechtensteinischen Hausarchiv in Wien und Vaduz. Ein ausführliches Glossar bietet u.a. Erklärungen zu den semantischen Besonderheiten der Inventarsprache des 17. Jahrhunderts. Neben einem Namen- und Berufsregister versteht sich vor allem das Sachregister als selbständiger Wegweiser zur adeligen Sachkultur der frühen Neuzeit. ISBN 9783205988748 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 209418

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 134,30
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,30
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer