Das wilde Europa: Der Balkan in den Augen westlicher Reisender

 
9783205796749: Das wilde Europa: Der Balkan in den Augen westlicher Reisender
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Wie wurde der Balkan von westeuropäischen Reisenden und Experten von der Mitte des 16. bis zum späten 20. Jahrhundert wahrgenommen? Viele von ihnen verstanden die Region als Teil Asiens und trachteten dementsprechend danach, die Zeitgenossen über die dort herrschenden 'exotischen' 'seltsamen' und 'primitiven' Sitten zu informieren. Boidar Jezernik untersucht über tausend Originalberichte und vergleicht Schilderungen in einem Zeitraum von beinahe einem halben Jahrtausend. Dabei kommt er zu dem Schluss, dass die über die Jahrhunderte tradierten Eindrücke in vielerlei Hinsicht mehr über Westeuropa aussagen als über die bereisten Länder und Völker.

Biografía del autor:

Bo idar Jezernik ist Professor für Ethnologie des Balkans an der Universität Ljubljana. Er war Institutsleiter und Dekan der Geisteswissenschaftlichen Fakultät. Seine Forschungsinteressen umfassen die Geschichte und Kultur Zentral- und Südosteuropas, die Konstruktion des Anderen , die Erinnerungspolitik, Nationalismus, kulturelles Erbe und das kollektive Gedächtnis.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Bozidar Jezernik
Verlag: Boehlau Verlag Jun 2016 (2016)
ISBN 10: 3205796748 ISBN 13: 9783205796749
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Boehlau Verlag Jun 2016, 2016. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Wie wurde der Balkan von westeuropäischen Reisenden und Experten von der Mitte des 16. bis zum späten 20. Jahrhundert wahrgenommen Viele von ihnen verstanden die Region als Teil Asiens und trachteten dementsprechend danach, die Zeitgenossen über die dort herrschenden 'exotischen'' 'seltsamen' und 'primitiven' Sitten zu informieren. Bozidar Jezernik untersucht über tausend Originalberichte und vergleicht Schilderungen in einem Zeitraum von beinahe einem halben Jahrtausend. Dabei kommt er zu dem Schluss, dass die über die Jahrhunderte tradierten Eindrücke in vielerlei Hinsicht mehr über Westeuropa aussagen als über die bereisten Länder und Völker. 328 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783205796749

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 38,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer