Ritualmord: Legenden in der Europäischen Geschichte

9783205770282: Ritualmord: Legenden in der Europäischen Geschichte
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Susanna Buttaroni
Verlag: Böhlau Wien
ISBN 10: 3205770285 ISBN 13: 9783205770282
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Böhlau Wien. Buch. Buchzustand: Neu. 24,5 cm. Neuware - Ritualmordlegenden, wonach Juden in unterschiedlichen europäischen Ländern immer wieder christliche Kinder umgebracht hätten, um 'wertvolles' Blut für ihre Matzen - das ungesäuerte Brot, das sie während der Passahzeit essen - zu gewinnen, haben seit dem 12. Jahrhundert die Geschichte des Antisemitismus stark mit beeinflusst. Spektakuläre Prozesse gegen Juden fanden nach einem Muster statt, das der Hexenverfolgung sehr stark ähnelt. Die angeblichen Mordopfer wurden, oft mit Zustimmung der Kirche, vom Volksglauben verehrt und in manchen Fällen sogar heilig gesprochen. Obwohl diese Kulte 1965 vom II. Vatikanischen Konzil offiziell abgeschafft wurden, finden sie an manchen Orten noch überzeugte Anhänger (z. B. in Rinn, Österreich und in Sandomierz, Polen). In diesem Sammelband behandeln WissenschaftlerInnen aus Deutschland, Frankreich, Italien, Österreich und Polen die Geschichte der Ritualmordlegende in verschiedenen europäischen Regionen. 289 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783205770282

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer