Empowerment in der Sozialen Arbeit: Eine Einführung

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783170257290: Empowerment in der Sozialen Arbeit: Eine Einführung
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

English summary: The concept of empowerment represents a change from a deficit centred perspective on recipients of social work. The practice of empowerment aims at strengthening the skills of recipients to manage their own everyday lives and liberating resources to organise their own way of life. The book offers a comprehensive introduction to the theory and practice of empowerment in social work. The multiple methods used in the empowerment practice are presented in detail: management of support, biographic dialogue, networking and organisational development. Finally the book undertakes an effort to position itself in the current debate on the changes of the identity of social work through empowerment. German description: Das Empowerment-Konzept formuliert eine deutliche Abkehr vom Defizit-Blickwinkel auf die Adressaten Sozialer Arbeit. Handlungsziel der Empowerment-Praxis ist es, die vorhandenen Fahigkeiten der Adressaten sozialer Dienstleistungen zu autonomer Alltagsregie und Lebensorganisation zu kraftigen und Ressourcen freizusetzen, mit deren Hilfe sie die eigenen Lebenswege selbstbestimmt gestalten konnen. Das Buch bietet eine leicht verstandliche Einfuhrung in Theorie und Praxis des Empowerment in der Sozialen Arbeit. Die vielfaltigen Methoden, die in der Empowermentpraxis zum Einsatz kommen, werden ausfuhrlich dargestellt: Unterstutzungsmanagement, Biographischer Dialog, Netzwerkarbeit sowie Organisationsentwicklung. Positionsbestimmungen zur aktuellen Debatte uber die veranderte professionelle Identitat der Sozialen Arbeit im Zeichen des Empowerment runden das Buch ab. Prof. Dr. Norbert Herriger lehrt das Fachgebiet Soziologie der Sozialen Probleme und Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Dusseldorf.

Biografía del autor:

Contributor Biography - English Prof. Herringer teaches sociology of social work at the Fachhochschule Dusseldorf. Contributor Biography - German Prof. Dr. Norbert Herriger lehrt das Fachgebiet Soziologie der Sozialen Probleme und Sozialer Arbeit an der Fachhochschule Dusseldorf.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Norbert Herriger
Verlag: Kohlhammer W. Jul 2014 (2014)
ISBN 10: 3170257293 ISBN 13: 9783170257290
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Kohlhammer W. Jul 2014, 2014. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - The concept of empowerment represents a change from a deficit centred perspective on recipients of social work. The practice of empowerment aims at strengthening the skills of recipients to manage their own everyday lives and liberating resources to organise their own way of life. The book offers a comprehensive introduction to the theory and practice of empowerment in social work. The multiple methods used in the empowerment practice are presented in detail: management of support, biographic dialogue, networking and organisational development.Finally the book undertakes an effort to position itself in the current debate on the changes of the identity of social work through empowerment. 252 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783170257290

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 26,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 34,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer