Naturwissenschaften Und Theologie II: Wirklichkeit: Phanomene, Konstruktionen, Transzendenzen (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783170233928: Naturwissenschaften Und Theologie II: Wirklichkeit: Phanomene, Konstruktionen, Transzendenzen (German Edition)

In diesem Band stellen Physiker, Biologen, Historiker, Philosophen und Theologen ihren Gegenstandsbereich vor und benennen die dort anzutreffende Wirklichkeitsschichtung zwischen (gegebenen) Phanomenen, (allgemeinen) Theorien und (konstruierten) Deutungen. Es stellt sich dabei heraus, dass der Konstruktivismus vorwiegend aus einem erkenntnistheoretischen Sprachspiel besteht, das prinzipiell in das des kritischen Rationalismus ubersetzt werden kann. Gefragt wird, was das Neue der Konstruktivismen ausmacht - etwa im Verhaltnis zur Erkenntnistheorie Kants, zu hermeneutischen Methoden, zu den psychodynamischen Anschauungen des fruhen 20. Jahrhunderts und zu anderen Theorien. Ausser der wissenschaftstheoretischen Diskussion enthalt der Band einen vielversprechenden neuen Ansatz zum Thema Willensfreiheit sowie kontroverse Verhaltnisbestimmungen von Evolutionsbiologie und Theologie bzw. von Physik und Theologie.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Contributor Biography - German Birgitta Annette Weinhardt, Evangelische Theologie, PH Karlsruhe. Prof. Dr. Joachim Weinhardt, Theologiegeschichte und Dogmatik, PH Karlsruhe.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Birgitta Heim
Verlag: Kohlhammer W. Nov 2013 (2013)
ISBN 10: 3170233920 ISBN 13: 9783170233928
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kohlhammer W. Nov 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - In diesem Band stellen Physiker, Biologen, Historiker, Philosophen und Theologen ihren Gegenstandsbereich vor und benennen die dort anzutreffende Wirklichkeitsschichtung zwischen (gegebenen) Phänomenen, (allgemeinen) Theorien und (konstruierten) Deutungen. Es stellt sich dabei heraus, dass der Konstruktivismus vorwiegend aus einem erkenntnistheoretischen Sprachspiel besteht, das prinzipiell in das des kritischen Rationalismus übersetzt werden kann. Gefragt wird, was das Neue der Konstruktivismen ausmacht - etwa im Verhältnis zur Erkenntnistheorie Kants, zu hermeneutischen Methoden, zu den psychodynamischen Anschauungen des frühen 20. Jahrhunderts und zu anderen Theorien. Außer der wissenschaftstheoretischen Diskussion enthält der Band einen vielversprechenden neuen Ansatz zum Thema Willensfreiheit sowie kontroverse Verhältnisbestimmungen von Evolutionsbiologie und Theologie bzw. von Physik und Theologie. 304 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783170233928

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 29,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer