Das Feuerwehr-Lehrbuch: Grundlagen - Technik - Einsatz

 
9783170225183: Das Feuerwehr-Lehrbuch: Grundlagen - Technik - Einsatz
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Críticas:

'' ''Das Feuerwehr-Lehrbuch'' aus dem Kohlhammer-Verlag soll ein Buch der Praxis sein - mit diesem Vorsatz sind die 30 Autoren an ihre Mammut-Aufgabe herangegangen. Herausgekommen sind zwölf Kapitel mit dem Wissen für die feuerwehrtechnische Grundausbildung auf über 1000 Seiten. Nicht alles, was der Leser dazu in den einzelnen Kapiteln findet, gehört ausschließlich zur Truppmann-Ausbildung. Aber warum darf in einem solchen Lehrbuch nicht auch mal ein Blick ''über den Tellerrand'', sprich: in das Augabenfeld eines Gruppen- oder Zugführers, gewagt werden? Ein weiterer positiver Aspekt ist die Themenvielfalt, die es erlaubt, statt stur zu lernen auch interessante Randaspekte ''nebenher'' zu erfahren. Durch diesen ausgewogenen Mix wird das Werk auch im späteren Feuerwehrleben leseneswert bleiben. Denn das Buch ist zu schade - und mit rund 70 Euro auch zu teuer -, um nach Abschluss der Grundausbildung einfach nur im Regal zu verstauben. Die Arbeit mit dem Buch ist einfach, auch dank der in der zweiten Auflage ergäntzte Inhalts- und Stichwortverzeichnisse. Die Texte sind verständlich geschrieben und beschränken sich auf wesentliche Punkte. Wem das zu wenig ist, für den haben die Autoren Tipps für weiterführende Literatur an das Ende vieler Kapitel gestellt. Klar strukturiert, mit Tipps, Merksätzen, Warnungen und Infokästen ausgestattet, ergänzt durch Hunderte von zeitgemäßen Abbildungen - so macht Lernen Spaß. So sollte dann auch der hohe, allerdings für qualitativ hochwertige Lehrbücher angemessene Preis nicht abschrecken. Es lohnt sich.'' (Fünf von fünf möglichen Sternen: Urteil ''Muss man haben'') (Feuerwehr-Magazin-Ausgabe 7/2012)

Rezension der Vorauflage: ''Das von der Redaktion BRANDSchutz/Deutsche Feuerwehr-Zeitung unter Mitarbeit von fast 30 namhaften Fachautoren herausgegebene Buch umfasst, wie es bei einem Lehrbuch sein sollte, alle aktuellen Aspekte der Feuerwehrgrundausbildung für die Freiwilligen Feuerwehren und für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst der Berufsfeuerwehren. Auf knapp 1.000 Seiten wird übersichtlich und komprimiert anhand vieler farbiger Hervorhebungen (Merke, Praxistipp, Beachte, Stopp) und zahlreicher Tabellen, Fotos und Grafiken das Feuerwehrwissen mordern dargestellt. Langeweile kommt so beim Lesen und Studieren der Fakten- und Wissensflut nihct auf. Im Gegenteil, auf zahlreichen Seiten ist so fast alles wichtig bzw. zumindest merkens- oder beachtenswert. Dem zukünftigen Brandmeister wird derart beim Studieren bereits eine wichtige Charaktereigenschaft antrainiert, auf die er sich in seinem späteren Feuerwehrleben noch oft stützen muss: sein Durchhaltevermögen. Wobei die Literatur- und Vorschriftenhinweise sowie weiterführende Buchempfehlungen unmittelbar am Ende jeden Kapitels bei der weiteren Wissenvorbereitung helfen. [...] Der Feuerwehrmann hält mit dem Buch erstmals ein deutschsprachiges Werk in der Hand, in dem er alles nachschlagen und studieren kann, was aktuell für seine Ausbildung wichtig ist.'' (feuerwehr-ub, Ausgabe 5/2012)

Rezension der Vorauflage: ''Ein neues Zentralwerk zur Ausbildung von Feuerwehrkräften mit 1012 Seiten wird zukünftig den Weg in die Ausbildungsbibliotheken der Feuerwehr suchen. In diesem Mamutwerk haben 25 Autoren ihr Theorie- und Praxiswissen zusammengetragen und für Interessenten veröffentlicht. Wer das Gesamtwerk betrachtet, kommt ganz sicher zu der Erkenntnis, dass dieses Werk nicht für jeden Feuerwehrangehörigen als Tageslektüre etwas ist. Dafür ist es einfach zu umfassend. Es ist allerdings nicht voll gepackt mit wissenschaftlichen Aufsätzen, sondern mit Fallbeispielen, nachvollziehbaren bildlichen Erläuterungen und Hinweisen auf die heute gängigen Arbeitswerkzeuge. Damit eignet es sich für die Ausbildung und Ausbildungsvorbereitung ebenso wie zur effektiven Einsatznachbesprechung. Und es dient ganz sicher häufig eher als Nachschlagewerk, denn als ''Roman'' zum zügigen Durchlesen. Wir sagen zu diesem Werk, es gehört in jede Feuerwehr!'' (FEUERWEHR JOURNAL Niedersachsen-Bremen, Ausg. 1/2012)

Reseña del editor:

Dieses Standardwerk der Feuerwehrausbildung erläutert, orientiert an den Lernzielkatalogen für die Ausbildung des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes und der Feuerwehr-Dienstvorschrift 2 ''Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr'', die vollständige Feuerwehr-Grundausbildung für Berufs- und Werkfeuerwehren sowie für Freiwillige Feuerwehren. Dabei entsprechen die Aussagen der aktuellen Lehrmeinung. Zudem wird auf einen hohen Praxisbezug Wert gelegt: Zwölf klar gegliederte Hauptkapitel und mehr als 65 Unterkapitel, vorgegebene Lernschritte, zahlreiche Merk- und Informationskästen sowie eine reiche Bebilderung mit speziell erstellten Grafiken erleichtern das Lernen. Neu in der 2. Auflage sind Kapitel zu Dach- und Schornsteinbränden sowie zahlreiche Ergänzungen und Aktualisierungen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben