Spielerischer Ernst: Clowneske Interventionen in Der Krankenhausseelsorge (Praktische Theologie Heute) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783170217256: Spielerischer Ernst: Clowneske Interventionen in Der Krankenhausseelsorge (Praktische Theologie Heute) (German Edition)

Angesichts der Gefahr, das Problematische und Schwere der existenziellen Situation im Krankenhaus zu stark zu betonen und damit die Unbefangenheit im Gesprach zu verlieren, wird in dieser Untersuchung fur eine Perspektivenerweiterung der Krankenhausseelsorge durch das Moment des Clownesken pladiert. Die Autorin sieht darin die Chance, Selbstverstandnis und Wahrnehmungseinstellung der SeelsorgerInnen fur das Uberraschende, Komische, Leichte zu offnen und damit ein produktives "Kippen" mancher bedrohlichen, belastenden oder beschamenden Situation zu ermoglichen. Dadurch kann der Spielraum der Interaktion fur Seelsorgende, Klinikpersonal wie auch Angehorige lebendiger und vielfaltiger gestaltet werden. Die Autorin votiert also nicht fur das Auftreten von Clowns im Krankenhaus, sondern fur einen clownesken Zug in der seelsorglichen Orientierung, womit insgesamt ein umfassendes Seelsorgeverstandnis erzielt wird.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Contributor Biography - German Dr. Andrea Pfandl-Waidgasser, Theologin, ist Krankenhausseelsorgerin in Graz.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Andrea Pfandl-Waidgasser
Verlag: Kohlhammer W. Sep 2011 (2011)
ISBN 10: 3170217259 ISBN 13: 9783170217256
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kohlhammer W. Sep 2011, 2011. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Angesichts der Gefahr, das Problematische und Schwere der existenziellen Situation im Krankenhaus zu stark zu betonen und damit die Unbefangenheit im Gespräch zu verlieren, wird in dieser Untersuchung für eine Perspektivenerweiterung der Krankenhausseelsorge durch das Moment des Clownesken plädiert. Die Autorin sieht darin die Chance, Selbstverständnis und Wahrnehmungseinstellung der SeelsorgerInnen für das Überraschende, Komische, Leichte zu öffnen und damit ein produktives 'Kippen' mancher bedrohlichen, belastenden oder beschämenden Situation zu ermöglichen. Dadurch kann der Spielraum der Interaktion für Seelsorgende, Klinikpersonal wie auch Angehörige lebendiger und vielfältiger gestaltet werden. Die Autorin votiert also nicht für das Auftreten von Clowns im Krankenhaus, sondern für einen clownesken Zug in der seelsorglichen Orientierung, womit insgesamt ein umfassendes Seelsorgeverständnis erzielt wird. 302 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783170217256

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer