Kain, Abel Und Israel: Die Rezeption Von Gen 4,1-16 in Rabbinischen Midraschim (Beitrage Zur Wissenschaft Vom Alten Und Neuen Testament) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783170214972: Kain, Abel Und Israel: Die Rezeption Von Gen 4,1-16 in Rabbinischen Midraschim (Beitrage Zur Wissenschaft Vom Alten Und Neuen Testament) (German Edition)

Die Erzahlung von Kain und Abel wird in der rabbinischen Literatur haufig aufgegriffen. Ihre Auslegung in aggadischen Midraschim bezieht sich nicht auf eklektische Zitatsplitter, sondern spielt den Kontext der aufgerufenen Verse immer mit ein. Dabei arbeitet die rabbinische Exegese mit "Traditionsstucken," die bestimmte Zitatzusammenhange vorgeben. Die Autorin analysiert diese Traditionsstucke und ihre Einbindung in den Empfangertexten. Ihr methodischer Ausgangspunkt ist die Intertextualitatsforschung, die sie mit der jungeren Midraschforschung auf innovative Weise vernetzt. In unterschiedlicher Weise ziehen die rabbinischen Autoren die Traditionsstucke heran, um Kain und Abel zu Identifikationsfiguren fur den Leser zu machen: Wahrend Kain eher fur das Individuum steht, ermoglicht Abel kollektive Deutungen. Kain kann negativ (als Morder) oder positiv (in seiner Umkehr) bewertet sein. Gemeinsam ist beiden Figuren, dass sie je in ein Verhaltnis zu Israel gesetzt sind.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Contributor Biography - German Dr. Johanna Erzberger ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Arbeitsstelle "Bucher der Kirche" im Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz sowie Lehrbeauftragte fur Altes Testament an der PTH Munster.

Review:

"This book is highly recommended for scholars interested in midrash, in the fate of Cain and Abel after the Bible, and in religious topics such as guilt, repentence, and compassion." --Rivka Ulmer, Bucknell University, Review of Biblical Literature, 2/15/16

-This book is highly recommended for scholars interested in midrash, in the fate of Cain and Abel after the Bible, and in religious topics such as guilt, repentence, and compassion.- --Rivka Ulmer, Bucknell University, Review of Biblical Literature, 2/15/16

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Johanna Erzberger
Verlag: Kohlhammer W. Dez 2010 (2010)
ISBN 10: 3170214977 ISBN 13: 9783170214972
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kohlhammer W. Dez 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Aufnahme von der Erzählung von Kain und Abel in aggadische Midraschim erfolgt nicht in eklektischen Zitatsplittern, sondern spielt den Kontext immer mit ein. Die rabbinische Exegese arbeitet dabei mit 'Traditionsstücken', die bestimmte Zitatzusammenhänge vorgeben. 384 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783170214972

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 36,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer