Byzanz Und Die Kreuzzuge (Urban-Taschenbucher) (German Edition)

3,5 durchschnittliche Bewertung
( 2 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783170170339: Byzanz Und Die Kreuzzuge (Urban-Taschenbucher) (German Edition)

Die Kreuzzuge zur Eroberung des Heiligen Landes sind bis heute umstritten. Den einen gelten sie als Ausdruck mittelalterlicher Religiositat, anderen als Beweis fur die Intoleranz der christlichen, mittelalterlichen Gesellschaft. Unzweifelhaft ist, dass das lateinische Europa mit den Kreuzzugen in den Bereich des Islam und des orthodoxen Christentums expandierte und dort zahlreiche Veranderungen ausloste, darunter auch und vor allem die Zerstorung des Byzantinischen Reiches durch den Vierten Kreuzzug 1203/04. In diesem Buch wird untersucht, wie es dazu kommen konnte, dass mit Byzanz einer der pragenden Staaten der mittelalterlichen Welt im Lauf der Kreuzzuge von einem geachteten Vorbild und Bundnispartner erst zu einem Gegner und schliesslich zu einem Opfer der Kreuzfahrer wurde.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Contributor Biography - German Professor Dr. Ralph-Johannes Lilie ist Byzantinist und leitet an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften die Arbeitsstelle "Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit." Er ist durch zahlreiche Veroffentlichungen hervorgetreten und gilt als einer der besten Kenner der byzantinischen Geschichte.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ralph-Johannes Lilie
Verlag: Kohlhammer Feb 2004 (2004)
ISBN 10: 3170170333 ISBN 13: 9783170170339
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Kohlhammer Feb 2004, 2004. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Kreuzzüge zur Eroberung des Heiligen Landes sind bis heute umstritten. Den einen gelten sie als Ausdruck mittelalterlicher Religiosität, anderen als Beweis für die Intoleranz der christlichen, mittelalterlichen Gesellschaft. 280 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783170170339

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 18,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer