Unabhängiges Verwalten in der Europäischen Union

9783161542527: Unabhängiges Verwalten in der Europäischen Union

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kröger, Malte und Arne Pilniok:
Verlag: Mohr Siebeck, 04.2016. (2016)
ISBN 10: 3161542525 ISBN 13: 9783161542527
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 04.2016., 2016. Paperback. Buchzustand: Neu. 239 S. Das Unionsrecht richtet zunehmend "unabhängige" Institutionen sowohl auf europäischer wie auch auf nationaler Ebene ein. Das wirft vielfältige Fragen auf: Wie lässt sich diese Entwicklung in verschiedenen Sachbereichen erklären, rechtfertigen und demokratisch legitimieren? Welche Funktionen erfüllen unabhängige Verwaltungsstellen und wie sind sie in das administrative Mehrebenensystem eingebettet? Wo sind die Kompetenzgrenzen des europäischen Verwaltungsorganisationsrechts? Dieser Band trägt zur Klärung dieser Fragen bei. Er widmet sich der Konturierung des Unabhängigkeitskonzepts aus einer übergreifenden Perspektive sowie anhand dreier Referenzgebiete. Im Fokus stehen Datenschutz- und Statistikbehörden sowie Zentralbanken als traditionelle Prototypen unabhängiger Einrichtungen. Die Analysen führen Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis zusammen. Mit Beiträgen von:Steffen Augsberg, Alexander Dix, Eike Michael Frenzel, Johann Hahlen, Malte Kröger, Simona Lambrinoc, Arne Pilniok, Indra Spiecker gen. Don, Jörg Philipp Terhechte, Alexander Thiele, Eike Westermann ISBN 9783161542527 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 380. Artikel-Nr. 186262

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Malte Kröger
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Apr 2016 (2016)
ISBN 10: 3161542525 ISBN 13: 9783161542527
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Apr 2016, 2016. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 238x154x17 mm. Neuware - Das Unionsrecht richtet zunehmend 'unabhängige' Institutionen sowohl auf europäischer wie auch auf nationaler Ebene ein. Das wirft vielfältige Fragen auf: Wie lässt sich diese Entwicklung in verschiedenen Sachbereichen erklären, rechtfertigen und demokratisch legitimieren Welche Funktionen erfüllen unabhängige Verwaltungsstellen und wie sind sie in das administrative Mehrebenensystem eingebettet Wo sind die Kompetenzgrenzen des europäischen Verwaltungsorganisationsrechts Dieser Band trägt zur Klärung dieser Fragen bei. Er widmet sich der Konturierung des Unabhängigkeitskonzepts aus einer übergreifenden Perspektive sowie anhand dreier Referenzgebiete. Im Fokus stehen Datenschutz- und Statistikbehörden sowie Zentralbanken als traditionelle Prototypen unabhängiger Einrichtungen. Die Analysen führen Perspektiven aus Wissenschaft und Praxis zusammen. Mit Beiträgen von:Steffen Augsberg, Alexander Dix, Eike Michael Frenzel, Johann Hahlen, Malte Kröger, Simona Lambrinoc, Arne Pilniok, Indra Spiecker gen. Don, Jörg Philipp Terhechte, Alexander Thiele, Eike Westermann 238 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161542527

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer