Staatsrechtslehre als Mikrokosmos: Bausteine zu einer Soziologie und Theorie der Wissenschaft des Öffentlichen Rechts (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161524127: Staatsrechtslehre als Mikrokosmos: Bausteine zu einer Soziologie und Theorie der Wissenschaft des Öffentlichen Rechts (German Edition)

Die Abhandlungen dieses Bandes gelten den wissenschaftssozialen Rahmenbedingungen der professionellen Staatsrechtslehre und dem Status der Wissenschaft des Offentlichen Rechts als rechtswissenschaftlicher Teildisziplin. Im Vordergrund stehen Probleme der akademischen Sozialisation von Staatsrechtslehrern und die Besonderheiten von Staatsrechtslehre als Wissenschaft im Verhaltnis zu ihren theoretischen Traditionen sowie zur hochstrichterlichen Praxis. Als Bausteine fur eine Soziologie und Theorie der Wissenschaft des Offentlichen Rechts umschreiben sie die deutsche Staatsrechtslehre als eine sozial und wissenschaftlich erkennbar eigenstandige Wissenschaftskultur. Ein Anhang sucht in Form eines "Stammbaums" die Tausendschaft der deutschen Staatsrechtslehrer aus hundert Jahren den jeweiligen Hauptgutachtern im Habilitations- oder Promotionsverfahren individuell zuzuordnen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Helmuth Schulze-Fielitz
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jul 2013 (2013)
ISBN 10: 3161524128 ISBN 13: 9783161524127
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jul 2013, 2013. Buch. Buchzustand: Neu. Neuware - Die Abhandlungen dieses Bandes gelten den wissenschaftssozialen Rahmenbedingungen der professionellen Staatsrechtslehre und dem Status der Wissenschaft des Öffentlichen Rechts als rechtswissenschaftlicher Teildisziplin. Im Vordergrund stehen Probleme der akademischen Sozialisation von Staatsrechtslehrern und die Besonderheiten von Staatsrechtslehre als Wissenschaft im Verhältnis zu ihren theoretischen Traditionen sowie zur höchstrichterlichen Praxis. Als Bausteine für eine Soziologie und Theorie der Wissenschaft des Öffentlichen Rechts umschreiben sie die deutsche Staatsrechtslehre als eine sozial und wissenschaftlich erkennbar eigenständige Wissenschaftskultur. Ein Anhang sucht in Form eines 'Stammbaums' die Tausendschaft der deutschen Staatsrechtslehrer aus hundert Jahren den jeweiligen Hauptgutachtern im Habilitations- oder Promotionsverfahren individuell zuzuordnen. 504 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161524127

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer