Fortpflanzungsmedizingesetz

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161523823: Fortpflanzungsmedizingesetz
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

English summary: The Augsburg-Munich draft of a Reproductive Medicine Act presents a basic amendment to the law on reproductive medicine. It proposes new regulations for in vitro fertilization, preimplantation genetic diagnosis, sperm and egg cell donation, embryo transfers and surrogate motherhood as well as how to deal with surplus embryos. Improper use of reproductive technologies such as cloning are to be prohibited in general. German description: Der Augsburg-Munchner-Entwurf eines Fortpflanzungsmedizingesetzes (AME-FMedG) stellt eine grundsatzliche Neuregelung der medizinisch unterstutzten Fortpflanzung vor. Das geltende Embryonenschutzgesetz ist aufgrund der medizinischen und gesellschaftlichen Entwicklung uberholt. Deshalb ist es notwendig, das Fortpflanzungsmedizinrecht umfassend zu novellieren. Der vorliegende Entwurf geht von dem Recht aller Menschen aus, medizinisch unterstutzte Fortpflanzungstechniken in Anspruch zu nehmen. Auf dieser Grundlage werden Neuregelungen fur die kunstliche Befruchtung, die Praimplantationsdiagnostik, die Samen- und Eizellenspende, den Embryonentransfer, die Leihmutterschaft sowie den Umgang mit uberzahligen Embryonen vorgeschlagen. Missbrauchliche Fortpflanzungstechniken, wie die Geschlechtswahl, die Keimbahnintervention, das Klonen sowie die Chimaren- und Hybridbildung, sollen grundsatzlich untersagt werden.

Biografía del autor:

Ulrich Gassner, ist Professor fur Offentliches Recht an der Universitat Augsburg; seit 2005 Dozent am Munich Intellectual Property Center (MIPLC).Jens Kersten, ist Professor fur Offentliches Recht und Verwaltungswissenschaften, 2012-2013 Carson Professor am Rachel Carson Center for Environment and Society der Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen.Matthias Kruger, ist Professor fur Straf- und Strafprozessrecht an der Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen.Josef Franz Lindner, ist Professor fur Offentliches Recht an der Universitat Augsburg.Henning Rosenau, ist Professor fur Deutsche, Europaisches und Internationales Straf- und Strafprozessrecht, Medizin- und Biorecht an der Universitat Augsburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben