Die Erfindung Des Martyriums: Wahrheit, Recht Und Religiose Identitat in Hellenismus Und Kaiserzeit (Studien Und Texte Zu Antike Und Christentum / Studies And Te) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161523403: Die Erfindung Des Martyriums: Wahrheit, Recht Und Religiose Identitat in Hellenismus Und Kaiserzeit (Studien Und Texte Zu Antike Und Christentum / Studies And Te) (German Edition)

Das Christentum kennt den Begriff Martyrium im modernen Wortsinn erst seit dem zweiten Jahrhundert. Katharina Waldner rekonstruiert die historischen Voraussetzungen fur diese christliche Erfindung. Sichtbar wird dabei die kontingente Geschichte einer diskursiven Konstellation, in der die erzahlerische Reprasentation juristischer Verfahren dazu genutzt wird, das Verhaltnis zwischen politischer Macht, Wahrheit und Religion zu verhandeln. Im Mittelpunkt des ersten Teils stehen die platonische Darstellung von Prozess und Hinrichtung des Sokrates im Kontext der Religion Athens sowie die Erzahlungen uber religiose Konflikte im hellenistischen Judaa (Danielbuch, 1. und 2. Makkabaerbuch). Vor diesem Hintergrund werden die entsprechenden judischen und christlichen Texte des ersten und zweiten Jahrhunderts analysiert. Resultat ist nicht nur eine differenziertere Sichtweise auf Praxis und Diskurs des fruhen christlichen Martyriums, sondern auch die Geschichte individueller und kollektiver religioser Identitat im Spannungsfeld paganer, judischer und christlicher Praktiken und Diskurse.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben