Arbeit am Mythos: Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
9783161518003: Arbeit am Mythos: Leistung und Grenze des Mythos in Antike und Gegenwart

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kratz, Reinhard G., Annette Zgoll und Kerstin Maiwald:
Verlag: Mohr Siebeck, 05.2013. (2013)
ISBN 10: 3161518004 ISBN 13: 9783161518003
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 05.2013., 2013. Buchzustand: Neu. 341 S. Die hier versammelte 'Arbeit am Mythos' (Blumenberg) umfasst Beiträge zu Leistung und Grenze von Mythen, die in der Ringvorlesung von Akademie und Universität Göttingen im Sommersemester 2010 vorgetragen wurden: Was macht Mythen aus, wie kann man sich ihnen adäquat annähern, was können sie für ihre Zeit leisten? Den Auftakt bilden systematische Beiträge zur Mythosforschung aus Philosophie, Religionswissenschaft und Kulturanthropologie. Es folgen exemplarische Untersuchungen: Von den frühesten, noch weitgehend unbekannten Schrift- und Bildquellen aus dem Alten Orient, dem Alten Ägypten und der griechisch-römischen Antike über Mythisches im Alten Testament, im spätantiken Christentum und in den arabischen Kulturen bis hin zum heutigen Kurdistan tun sich neue Perspektiven auf die vielschichtigen Phänomene im Kontext von Mythen auf. ISBN 9783161518003 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 139896

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Reinhard G. Kratz
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mai 2013 (2013)
ISBN 10: 3161518004 ISBN 13: 9783161518003
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mai 2013, 2013. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 180x116x22 mm. Neuware - Die hier versammelte 'Arbeit am Mythos' (Blumenberg) umfasst Beiträge zu Leistung und Grenze von Mythen, die in der Ringvorlesung von Akademie und Universität Göttingen im Sommersemester 2010 vorgetragen wurden: Was macht Mythen aus, wie kann man sich ihnen adäquat annähern, was können sie für ihre Zeit leisten Den Auftakt bilden systematische Beiträge zur Mythosforschung aus Philosophie, Religionswissenschaft und Kulturanthropologie. Es folgen exemplarische Untersuchungen: Von den frühesten, noch weitgehend unbekannten Schrift- und Bildquellen aus dem Alten Orient, dem Alten Ägypten und der griechisch-römischen Antike über Mythisches im Alten Testament, im spätantiken Christentum und in den arabischen Kulturen bis hin zum heutigen Kurdistan tun sich neue Perspektiven auf die vielschichtigen Phänomene im Kontext von Mythen auf. 341 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161518003

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 34,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer