Prasenz Im Entzug: Ambivalenzen Des Bildes (Hermeneutische Untersuchungen Zur Theologie) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161508219: Prasenz Im Entzug: Ambivalenzen Des Bildes (Hermeneutische Untersuchungen Zur Theologie) (German Edition)

English summary: Images have a power and energy which can become dangerous, particularly in a religious context. Due to their versions of the ban on images, religions of the word conflict with the new media in the globalized world of images. Iconoclashes of this kind show that there is an urgent need for expertise in the theory of images to which this volume aims to contribute. In this study, the authors deal with the question of whether and to what extent images act as forms of the intensification of presence (analogous to the sacrament) or if they in fact dispel or even endanger presence. Are they forms of fulfilled presence or do they have the opposite function? The ambivalences of the impact and the uses of images lead to iconic controversy, and the studies of image hermeneutics in this volume may well help to settle this. German description: Bilder sind von einer Prasenz und Performanz, die riskant und umstritten sind. Religionen des Wortes geraten mit ihrer Bildkritik in Konflikte in der globalisierten Bilderwelt. Derartige eiconoclashs' zeigen einen dringenden Bedarf an bildtheoretischer Kompetenz, zu deren Bildung dieser Band beitragt.Einerseits werden die hermeneutischen Kompetenzen im Umgang mit Text und Sprache bildtheoretisch erweitert, andererseits wird den Bilddiskursen der Gegenwart eine protestantische Stimme zugemutet. Exemplarisch wird hier die bildtheoretische Streitfrage erortert, inwiefern Bilder als Formen der Intensivierung von Prasenz wirken (analog zum Sakrament) - oder ob sie vielmehr Prasenz zerstreuen oder gar gefahrden? Sind sie Formen erfullter Gegenwart oder wirken sie gegenlaufig? Die Ambivalenzen von Bildwirkungen und -gebrauchsweisen geben Grunde zu Bilderstreiten, zu deren Schlichtung die hier vorliegenden Studien zur Bildhermeneutik hilfreich sind.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Thomas Klie, Geboren 1956; Studium der evangelischen Theologie und des Russischen an den Universitaten Munster und Gottingen; Inhaber des Lehrstuhls fur Praktische Theologie an der Theologischen Fakultat der Universitat Rostock.Philipp Stoellger, Geboren 1967; Studium der evangelischen Theologie und Philosophie in Gottingen, Tubingen und Frankfurt a.M.; Ordinarius fur Systematische Theologie und Religionsphilosophie an der Theologischen Fakultat der Universitat Rostock; Vorsteher des Instituts fur Bildtheorie (Institute for Iconicity) der Universitat Rostock.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Philipp Stoellger
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Nov 2011 (2011)
ISBN 10: 3161508211 ISBN 13: 9783161508219
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Nov 2011, 2011. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Bilder sind von einer Performanz und Energie, die gefährlich werden kann, zumal in religiösem Kontext. Religionen des Wortes geraten mit ihren Versionen des Bilderverbots in Konflikte in der globalisierten Bilderwelt neuer Medien. Derartige 'iconoclashs' zeigen einen dringenden Bedarf an bildtheoretischer Kompetenz, zu deren Bildung dieser Band beitragen soll. Untersucht wird pars pro toto die bildtheoretische Streitfrage, ob und inwiefern Bilder als Formen der Intensivierung von Präsenz wirken (analog zum Sakrament) - oder ob sie vielmehr Präsenz zerstreuen oder gar gefährden. Sind sie Formen erfüllter Gegenwart oder wirken sie gegenläufig Die Ambivalenzen von Bildwirkungen und -gebrauchsweisen geben Gründe zu Bilderstreiten, zu deren Schlichtung die hier vorliegenden Studien zur Bildhermeneutik hilfreich sein dürften.Mit Beiträgen von:Heinrich Assel, Günter Bader, Cornelius Borck, Brigitte Boothe, Gerd Folkers, Arne Grøn, Klaus Hock, Klaus Sachs-Hombach, Jörg Huber, Antje Kapust, Thomas Klie, Martina Kumlehn, Hannes Langbein, Dieter Mersch, Michael Moxter, Thomas Nocke, Michaela Ott, Eckart Reinmuth, Stephan Schaede, Heidrun Schumann, Philipp Stoellger, Bernhard Waldenfels, Samuel Zinsli. 573 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161508219

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 94,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer