Die audiovisuelle Vernehmung von Auslandszeugen: Ein Beitrag zum transnationalen Beweisrecht im deutschen Strafprozess (Veroffentlichungen Zum Verfahrensrecht)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783161496578: Die audiovisuelle Vernehmung von Auslandszeugen: Ein Beitrag zum transnationalen Beweisrecht im deutschen Strafprozess (Veroffentlichungen Zum Verfahrensrecht)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Norouzi, Ali B.
Verlag: Mohr Siebeck, 09.2010. (2010)
ISBN 10: 3161496574 ISBN 13: 9783161496578
Neu Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 09.2010., 2010. Buchzustand: Neu. 295 S. Grenzüberschreitende Kriminalität erfordert grenzüberschreitende Strafverfolgung. Nicht selten ist die Vernehmung von Zeugen in einem anderen Staat erforderlich. Dank § 247a StPO kann diese direkt durch Videovernehmung vorgenommen werden. Dabei stellen sich neue Rechtsprobleme: Wann ist das Gericht verpflichtet, eine Videovernehmung anzuordnen? Wann darf es sich mit einem ausländischen Vernehmungsprotokoll zufrieden geben? Inwieweit kann der Angeklagte hierauf durch entsprechende Beweisanträge einwirken? Welches Recht findet auf die Vernehmung Anwendung? Welche praktischen Vorkehrungen sind dabei zu beachten? Ali B. Norouzi geht diesem neuartigen Fragenkomplex nach. Er legt dar, dass sich das neue technische Medium bruchlos in die Prinzipienstruktur des Strafprozesses einfügt und zeigt dabei einen theoretischen Rahmen für den transnationalen Beweis im deutschen Strafprozess auf. ISBN 9783161496578 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 480. Artikel-Nr. 51507

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Norouzi, Ali B.
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Sep 2010 (2010)
ISBN 10: 3161496574 ISBN 13: 9783161496578
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Sep 2010, 2010. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 230x157x20 mm. Neuware - Grenzüberschreitende Kriminalität erfordert grenzüberschreitende Strafverfolgung. Nicht selten ist die Vernehmung von Zeugen in einem anderen Staat erforderlich. Dank Par. 247a StPO kann diese direkt durch Videovernehmung vorgenommen werden. Dabei stellen sich neue Rechtsprobleme: Wann ist das Gericht verpflichtet, eine Videovernehmung anzuordnen Wann darf es sich mit einem ausländischen Vernehmungsprotokoll zufrieden geben Inwieweit kann der Angeklagte hierauf durch entsprechende Beweisanträge einwirken Welches Recht findet auf die Vernehmung Anwendung Welche praktischen Vorkehrungen sind dabei zu beachten Ali B. Norouzi geht diesem neuartigen Fragenkomplex nach. Er legt dar, dass sich das neue technische Medium bruchlos in die Prinzipienstruktur des Strafprozesses einfügt und zeigt dabei einen theoretischen Rahmen für den transnationalen Beweis im deutschen Strafprozess auf. 295 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161496578

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer