Außenverfassungsrecht: Eine Untersuchung zur auswärtigen Gewalt des offenen Staates (Jus Publicum)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161493751: Außenverfassungsrecht: Eine Untersuchung zur auswärtigen Gewalt des offenen Staates (Jus Publicum)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Röben, Volker:
Verlag: Mohr Siebeck, (2007)
ISBN 10: 3161493753 ISBN 13: 9783161493751
Neu Hardcover Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 2007. Leinen. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 570 S. Globalisierung und Europäisierung erzeugen einen Anpassungsdruck für die Rechtsordnung. Viele Institute des Verfassungsrechts und des einfachen Rechts müssen neu vermessen werden. Dabei ist grundsätzlich zu klären, wie sich der offene Staat zur überstaatlichen Rechtsetzung stellt. Volker Röben zeigt, dass sich das Verfassungsrecht nach außen wendet, also erstrecken sich rechtsstaatliche Demokratie, Gewaltenteilung und Grundrechtsschutz auch auf das auswärtige Handeln. Auswärtiges Handeln tritt so neben das nach innen gerichtete Handeln. Außerdem erscheint das überstaatliche Recht nicht als fremd, sondern als in Bezug auf die Verfassung verantwortliches zu rezipierendes und zu gestaltendes Recht. ISBN 9783161493751 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 1000. Artikel-Nr. 50247

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 119,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Volker Röben
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jan 2007 (2007)
ISBN 10: 3161493753 ISBN 13: 9783161493751
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jan 2007, 2007. Buch. Buchzustand: Neu. 235x164x40 mm. Neuware - Globalisierung und Europäisierung erzeugen einen Anpassungsdruck für die Rechtsordnung. Viele Institute des Verfassungsrechts und des einfachen Rechts müssen neu vermessen werden. Dabei ist grundsätzlich zu klären, wie sich der offene Staat zur überstaatlichen Rechtsetzung stellt. Volker Röben zeigt, dass sich das Verfassungsrecht nach außen wendet, also erstrecken sich rechtsstaatliche Demokratie, Gewaltenteilung und Grundrechtsschutz auch auf das auswärtige Handeln. Auswärtiges Handeln tritt so neben das nach innen gerichtete Handeln. Außerdem erscheint das überstaatliche Recht nicht als fremd, sondern als in Bezug auf die Verfassung verantwortliches zu rezipierendes und zu gestaltendes Recht. 570 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161493751

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 119,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer