Persönlichkeitsschutz und Kommerzialisierung: Die juristisch-ökonomischen Grundlagen des Schutzes der vermögenswerten Bestandteile des allgemeinen ... Und Internationalen Privatrecht)

 
9783161492204: Persönlichkeitsschutz und Kommerzialisierung: Die juristisch-ökonomischen Grundlagen des Schutzes der vermögenswerten Bestandteile des allgemeinen ... Und Internationalen Privatrecht)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Klüber, Rüdiger
Verlag: Mohr Siebeck, (2007)
ISBN 10: 316149220X ISBN 13: 9783161492204
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 2007. Paperback. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 320 S. Angesichts der tatsächlichen Kommerzialisierung von Teilen der Persönlichkeit gewinnt das Verständnis der rechtlichen wie ökonomischen Rahmenbedingungen für diese Entwicklung entscheidende Bedeutung. Rüdiger Klüber untersucht die Legitimation eines Ausschließlichkeitsrechts an der eigenen Persönlichkeit, die dogmatische Ausgestaltung der Verwertung und die zur Verfügung stehenden Rechtsbehelfe. Die rechtsvergleichende Perspektive zum US-amerikanischen Recht dient vor allem dazu, die Ansätze der ökonomischen Theorien zu verwerten. Auf diese Erkenntnisse aufbauend analysiert der Autor die ökonomischen Begründungen für ein am Immaterialgüterrecht orientiertes Right of Publicity und die Gewährleistung eines effektiven Rechtsgüterschutzes. In diesem Zusammenhang werden auch die Voraussetzungen für den rationalen Einsatz des Präventionsgedankens im Schadensersatzrecht herausgearbeitet. ISBN 9783161492204 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 516. Artikel-Nr. 50140

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 64,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Klüber, Rüdiger
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2007 (2007)
ISBN 10: 316149220X ISBN 13: 9783161492204
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 2007, 2007. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 234x157x22 mm. Neuware - Angesichts der tatsächlichen Kommerzialisierung von Teilen der Persönlichkeit gewinnt das Verständnis der rechtlichen wie ökonomischen Rahmenbedingungen für diese Entwicklung entscheidende Bedeutung. Rüdiger Klüber untersucht die Legitimation eines Ausschließlichkeitsrechts an der eigenen Persönlichkeit, die dogmatische Ausgestaltung der Verwertung und die zur Verfügung stehenden Rechtsbehelfe. Die rechtsvergleichende Perspektive zum US-amerikanischen Recht dient vor allem dazu, die Ansätze der ökonomischen Theorien zu verwerten. Auf diese Erkenntnisse aufbauend analysiert der Autor die ökonomischen Begründungen für ein am Immaterialgüterrecht orientiertes Right of Publicity und die Gewährleistung eines effektiven Rechtsgüterschutzes. In diesem Zusammenhang werden auch die Voraussetzungen für den rationalen Einsatz des Präventionsgedankens im Schadensersatzrecht herausgearbeitet. 320 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161492204

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 64,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer