Huter Der Verfassung: Eine Institutionentheoretische Studie Zur Autoritat Des Bundesverfassungsgerichts (Neue Staatswissenschaften) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161491573: Huter Der Verfassung: Eine Institutionentheoretische Studie Zur Autoritat Des Bundesverfassungsgerichts (Neue Staatswissenschaften) (German Edition)

English summary: The Federal Constitutional Court is expected to make wise decisions. Established for political reasons to interpret the constitution, it reinvented itself in the first disputes with the government - as a guardian of the constitution. Oliver Lembcke examines the processes which have led to the creation of this role as well as the specific rationality with which the Constitutional Court makes its decisions and regenerates itself as an authority. It is not so much the res judicata as it is the power of judgement which determines an authority. In the case of the Constitutional Court, the awareness of its own singularity as an institution is a part of this: it has to judge the political situation in order to make the right decision about a legal dispute. German description: Vom Bundesverfassungsgericht werden kluge Entscheidungen erwartet. Dies ist nicht nur der Anspruch der Offentlichkeit, es entspricht auch dem Selbstverstandnis des Gerichts. Gegrundet von der Politik, um die Verfassung auszulegen, hat es sich in den ersten Auseinandersetzungen mit der Politik neu erfunden - als Huter der Verfassung. Oliver Lembcke untersucht die Prozesse, die zur Bildung einer solchen Rolle gefuhrt haben, sowie die spezifische Rationalitat, mit der das Verfassungsgericht 'seine' Falle entscheidet und sich selbst als Autoritat regeneriert. Eine Autoritat verfugt uber Ansehensmacht - eine Macht, die man nicht an sich reissen kann, sondern verdienen muss; eine Macht, die sich darin zeigt, dass keiner widerspricht. Das Verfassungsgericht wird permanent kritisiert, mitunter von den eigenen Richtern. Aber im Namen des Volkes widerspricht niemand. Es hat sich als unverzichtbare Institution namens 'Karlsruhe' etabliert. Karlsruhe locuta causa finita? Nach Belieben kann jedermann wieder anfangen zu streiten. Es ist weniger die Rechtskraft als die Urteilskraft, die eine Autoritat auszeichnet. Im Falle des Verfassungsgerichts gehort dazu das Wissen um die Eigenartigkeit der eigenen Institution: sie muss das Politische beurteilen, um das rechtlich Streitige richtig entscheiden zu konnen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Oliver W. Lembcke, ist Vertreter der Professur fur Vergleichende Regierungslehre an der Bundeswehr-Universitat Hamburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Oliver Lembcke
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2008 (2008)
ISBN 10: 3161491572 ISBN 13: 9783161491573
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Feb 2008, 2008. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Vom Bundesverfassungsgericht werden kluge Entscheidungen erwartet. Gegründet von der Politik, um die Verfassung auszulegen, hat es sich in den ersten Auseinandersetzungen mit der Politik neu erfunden - als Hüter der Verfassung. Oliver Lembcke untersucht die Prozesse, die zur Bildung einer solchen Rolle geführt haben, sowie die spezifische Rationalität, mit der das Verfassungsgericht 'seine' Fälle entscheidet und sich selbst als Autorität regeneriert. Es ist weniger die Rechtskraft als die Urteilskraft, die eine Autorität auszeichnet. Im Falle des Verfassungsgerichts gehört dazu das Wissen um die Eigenartigkeit der eigenen Institution: sie muss das Politische beurteilen, um das rechtlich Streitige richtig entscheiden zu können. 509 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161491573

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 79,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer