Das Recht VOR Den Herausforderungen Neuer Technologien: Deutsch-Japanisches Symposium in Tubingen Vom 12. Bis 18. Juli 2004 (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161488634: Das Recht VOR Den Herausforderungen Neuer Technologien: Deutsch-Japanisches Symposium in Tubingen Vom 12. Bis 18. Juli 2004 (German Edition)

English summary: This volume contains articles written by Japanese and German legal scholars on aspects of the development and use of new technologies - above all biotechnology, genetic engineering and the new electronic media. The authors paint a multi-faceted picture of the law's function, which eclipses national characteristics in the development and use of new technologies. German description: Im Juli 2004 beschaftigten sich japanische und deutsche Juristen in Tubingen mit dem Thema Das Recht vor den Herausforderungen neuer Technologien. Im Mittelpunkt des Symposiums stand die Frage, inwieweit unterschiedlichen institutionellen und kulturellen Rahmenbedingungen verhaftete Rechtssysteme wie die Deutschlands und Japans konvergierende Muster und Werte zur rechtlichen Regelung und Steuerung in Bezug auf die Entwicklung und die Nutzung neuer Technologien herausgebildet haben. Herkommlicher Disziplinentrennung folgend, wurde dabei zwischen zivil- und wirtschaftsrechtlichen, offentlichrechtlichen und strafrechtlichen Aspekten der Entwicklung und Nutzung neuer Technologien - unter diesen vor allem der Bio- und Gentechnologie und der neuen elektronischen Medien - unterschieden. Dieser Band versammelt die auf dem Symposium gehaltenen, grundlich uberarbeiteten Vortrage der japanischen und deutschen Referenten. Zusammen genommen zeichnen die Beitrage ein facettenreiches Bild von der doppelten, nationale Besonderheiten uberlagernden Funktion des Rechts bei der Entwicklung und dem Einsatz neuer Technologien: einerseits ist diesen (unter Beachtung historisch gewachsener und geschutzter Rechtsguter und Interessen) eine Grenze zu ziehen, andererseits sind sie als Instrumente sowohl des nationalen und internationalen Wettbewerbs als auch des zivilisatorischen Fortschritts zu stimulieren und zu fordern.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Heinz-Dieter Assmann, Geboren 1951; Ordinarius fur Burgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechtsvergleichung und Rechtstheorie an der Eberhard Karls Universitat Tubingen.Kazushige Asada, Professor an der Juristischen Fakultat der Osaka City University; Direktor des Center for Research and Development of Higher Education.Zentaro Kitagawa, Kyoto Comparative Law CenterJunichi Murakami, Geboren 1933; Dekan der Juristischen Fakultat der Toin Universitat in Yokohama.Martin Nettesheim, Geboren 1964; Inhaber des Lehrstuhls fur Offentliches Recht, Europarecht und Volkerrecht an der Eberhard Karls Universitat Tubingen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Assmann, Heinz D, Kazushige Asada und Zentaro Kitagawa:
Verlag: Mohr Siebeck, (2006)
ISBN 10: 3161488636 ISBN 13: 9783161488634
Neu Hardcover Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 2006. Leinen. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 425 S. Dieser Sammelband enthält Beiträge japanischer und deutscher Rechtswissenschaftler über Aspekte der Entwicklung und Nutzung neuer Technologien - vor allem der Bio- und Gentechnologie und der neuen elektronischen Medien. Die Autoren zeichnen dabei ein facettenreiches Bild von der nationale Besonderheiten überlagernden Funktion des Rechts bei der Entwicklung und dem Einsatz neuer Technologien.Mit Beiträgen von: Heinz-Dieter Assmann, Makoto Saito, Jörn Ipsen, Wolfgang Graf Vitzthum, Shizuo Fujiwara, Viola Schmid, Hidemi Suzuki, Michael Ronellenfitsch, Michael Brenner, Wernhard Möschel, Kanako Takayama, Eric Hilgendorf, Kristian Kühl, Kazushige Asada, Hans-Ludwig Günther, Martin Nettesheim, Zentaro Kitagawa, Georg Sandberger, Thomas Sambuc, Seiichiro Ueda, Petra Buck-Heeb, Hiroyuki Kansaku, Hanno Merkt, Hans Peter Marutschke, Hideki Kanda, Ulrich Noack ISBN 9783161488634 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 780. Artikel-Nr. 49905

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 139,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer