Die Sicherungsabtretung von Markenrechten (Geistiges Eigentum Und Wettbewerbsrecht)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161486869: Die Sicherungsabtretung von Markenrechten (Geistiges Eigentum Und Wettbewerbsrecht)
Reseña del editor:

English summary: Antje Bramer examines how the assignment of trademark rights for security purposes takes place under the law and studies the problems this creates. Titles to a trademark are often the most important capital a company possesses. Since the abolition of the link between trademark rights and the business operation of the owner in 1992, trademark rights can also be used as collateral for a loan and transferred to the lender for this purpose. The author establishes the possible objects and the prerequisites for the effectiveness of the assignment of trademark rights, studies the distribution of rights and obligations between the person providing security and the recipient of security and the exploitation of trademark rights when a crisis arises. German description: Antje Bramer untersucht im vorliegenden Buch, wie die Sicherungsabtretung von Markenrechten rechtlich erfolgt und welche Probleme sich dabei ergeben.Markenrechte stellen heute haufig das wichtigste Kapital eines Unternehmens dar. Bis 1992 stand der Verwertung von Markenrechten der Grundsatz der Bindung an den Geschaftsbetrieb des Inhabers im Wege. Erst seit Einfuhrung der freien Ubertragbarkeit konnen Markenrechte als Sicherheit fur einen Kredit verwendet und zu diesem Zweck auf den Kreditgeber ubertragen werden. Die Autorin arbeitet die moglichen Gegenstande und die Wirksamkeitsvoraussetzungen der Sicherungsabtretung heraus und untersucht, wie die Rechte und Pflichten zwischen Sicherungsgeber und Sicherungsnehmer verteilt sind und wie das Markenrecht bei Eintritt des Sicherungsfalles verwertet wird. Die detaillierte Analyse ist nicht auf die verschiedenen Markenrechte nach dem deutschen Markengesetz beschrankt, sondern bezieht auch Gemeinschaftsmarkenrechte und IR-Markenrechte als Sicherungsgegenstande ein.

Biografía del autor:

Antje Bramer, Geboren 1976; Studium der Rechtswissenschaft mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universitat Bayreuth; Studium des europaischen und franzosischen Rechts an der Universite Montesquieu/Bordeaux; 2005 Promotion; Rechtsreferendarin beim Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Brämer, Antje:
Verlag: Mohr Siebeck, 23.06.2005. (2005)
ISBN 10: 3161486862 ISBN 13: 9783161486869
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 23.06.2005., 2005. Paperback. Buchzustand: Neu. 579 S. Antje Brämer untersucht im vorliegenden Buch, wie die Sicherungsabtretung von Markenrechten rechtlich erfolgt und welche Probleme sich dabei ergeben. Markenrechte stellen heute häufig das wichtigste Kapital eines Unternehmens dar. Bis 1992 stand der Verwertung von Markenrechten der Grundsatz der Bindung an den Geschäftsbetrieb des Inhabers im Wege. Erst seit Einführung der freien Übertragbarkeit können Markenrechte als Sicherheit für einen Kredit verwendet und zu diesem Zweck auf den Kreditgeber übertragen werden. Die Autorin arbeitet die möglichen Gegenstände und die Wirksamkeitsvoraussetzungen der Sicherungsabtretung heraus und untersucht, wie die Rechte und Pflichten zwischen Sicherungsgeber und Sicherungsnehmer verteilt sind und wie das Markenrecht bei Eintritt des Sicherungsfalles verwertet wird. Die detaillierte Analyse ist nicht auf die verschiedenen Markenrechte nach dem deutschen Markengesetz beschränkt, sondern bezieht auch Gemeinschaftsmarkenrechte und IR-Markenrechte als Sicherungsgegenstände ein. ISBN 9783161486869 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 49767

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Antje Brämer
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jul 2005 (2005)
ISBN 10: 3161486862 ISBN 13: 9783161486869
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jul 2005, 2005. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 232x156x34 mm. Neuware - Antje Brämer untersucht, wie die Sicherungsabtretung von Markenrechten rechtlich erfolgt und welche Probleme sich dabei ergeben. Markenrechte stellen heute sehr häufig das wichtigste Kapital eines Unternehmens dar. Seit der Abschaffung der Bindung des Markenrechts an den Geschäftsbetrieb des Inhabers im Jahre 1992 können Markenrechte auch als Sicherheit für einen Kredit verwendet und zu diesem Zweck auf den Kreditgeber übertragen werden. Die Autorin arbeitet die möglichen Gegenstände und die Wirksamkeitsvoraussetzungen der Sicherungsabtretung heraus und untersucht, wie die Rechte und Pflichten zwischen Sicherungsgeber und Sicherungsnehmer verteilt sind und wie das Markenrecht bei Eintritt des Sicherungsfalles verwertet wird. 602 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161486869

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer