Was Ist Der Westen?: Die Genese Der Abendlandischen Zivilisation (Untersuchungen Zur Ordnungstheorie Und Ordnungspolitik) (German Edition)

4 durchschnittliche Bewertung
( 25 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161486722: Was Ist Der Westen?: Die Genese Der Abendlandischen Zivilisation (Untersuchungen Zur Ordnungstheorie Und Ordnungspolitik) (German Edition)

English summary: What is the West? Does its civilization or culture possess a core unity which is deeper than its inner geopolitical divisions? Does it share values and institutions that make it one world which is distinguishable - for the time being at least - from the Chinese, Japanese, Indian, Arab Muslim and African worlds, and even different from the Orthodox East European, Russian, Latin American and Israeli worlds, which some say are closer to it? If it is true that the West shares important values and institutions, is there enough substance uniting the various countries that might justify, one way or another, their political union? And if, in the West, certain values have indeed achieved universality, whose loss or erosion would affect the whole of humanity, would this justify a defense of the West, not only against the threat of military action, but also against communitarian disintegration or cultural intermingling? The purpose of this essay is to explore the historical and philosophical evidence in order to shed some light on the notion of the West. German description: Der Begriff des Westens schwingt heute bei allen Erorterungen grosser geopolitischer Fragen mit. Dabei ist er ausgesprochen unscharf. Philippe Nemo unternimmt in diesem Buch mit Hilfe einer geschichtlichen Untersuchung den Versuch, den Begriff systematisch herzuleiten. Der Autor betrachtet die abendlandische Kultur dabei weder als ein Produkt des Zufalls noch der Zwangslaufigkeit. Er erkennt in ihr vielmehr eine umfassende Aufbauleistung des Geistes, die von funf Schlusselmomenten strukturiert wird: die Erfindung der Polis und der Wissenschaft durch die Griechen, die Erfindung des Privatrechts und des Humanismus durch Rom, die ethische und eschatologische Prophezeiung der Bibel, die papstliche Revolution des elften bis dreizehnten Jahrhunderts und schliesslich alles, was man gemeinhin als die grossen demokratischen Revolutionen der Neuzeit bezeichnet.Diese funf Entwicklungssprunge haben in dem Verhaltnis zwischen der gesamten Menschheit und ihrem Umfeld einen Wandel ohnegleichen verursacht. Und deshalb tragt die westliche Zivilisation, auch wenn sie sich aus einer originalen Geschichte ergab, im wahrsten Sinne universelle Zuge. Diese durfen von Multikulturalismus und kultureller Vermischung, wie ihn heute viele Stimmen predigen, nicht ausradiert werden.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Philippe Nemo, Geboren 1949; Studium an der Ecole normale superieure de Saint-Cloud; Professor (Ordinariat) an der Ecole superieure de Commerce de Paris und Leiter des aCentre de recherche en Philosophie economique an der l'ESCP-EAP.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Philippe Nemo
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K (2006)
ISBN 10: 3161486722 ISBN 13: 9783161486722
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K, 2006. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Philippe Nemo unternimmt in diesem Buch mit Hilfe einer geschichtlichen Untersuchung den Versuch, den Begriff des 'Westens' systematisch herzuleiten. Er betrachtet die abendländische Kultur dabei weder als ein Produkt des Zufalls noch der Zwangsläufigkeit, sondern erkennt in ihr vielmehr eine umfassende Aufbauleistung des Geistes, die von fünf Schlüsselmomenten strukturiert wird: die Erfindung der Polis und der Wissenschaft durch die Griechen, die Erfindung des Privatrechts und des Humanismus durch Rom, die ethische und eschatologische Prophezeiung der Bibel, die päpstliche Revolutionäre des elften bis dreizehnten Jahrhunderts und schließlich alles, was man gemeinhin als die großen demokratischen Revolutionen der Neuzeit bezeichnet. 152 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161486722

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: Gratis
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer