Die Askeseschrift des Pseudo-Basilius: Untersuchungen zum Brief 'Über die wahre Reinheit in der Jungfräulichkeit' (Studien Und Texte Zu Antike Und ... and Texts in Antiquity and Christianity)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161486579: Die Askeseschrift des Pseudo-Basilius: Untersuchungen zum Brief 'Über die wahre Reinheit in der Jungfräulichkeit' (Studien Und Texte Zu Antike Und ... and Texts in Antiquity and Christianity)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Burgsmüller, Anne:
Verlag: Mohr Siebeck, 09.09.2005. (2005)
ISBN 10: 3161486579 ISBN 13: 9783161486579
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 09.09.2005., 2005. Paperback. Buchzustand: Neu. 477 S. Anne Burgsmüller beschäftigt sich mit dem Brief eines kleinasiatischen Bischofs aus dem 4. Jh., der jungen Menschen philosophisch und biblisch begründete Ratschläge für ein christliches Leben gibt. Dass der Brief mit Beginn des Buchdrucks in Vergessenheit geriet, lässt sich auf die Offenheit zurückführen, mit welcher Fragen der Sexualität behandelt werden. Umberto Eco verbannt in seinem Roman "Der Name der Rose" Auszüge dieser Schrift in einem Turm verbotener Bücher. Der Brief wurde lange dem homoiousianischen Bischof Basilius von Ankyra zugeschrieben. Die theologische Unreflektiertheit der Schrift erinnert jedoch eher an das Gedankengut der Messalianer, die in bildreicher Sprache den Wert der mystischen Vereinigung mit Gott betonen und bis in die heutige Zeit die Erbauungsliteratur beeinflussen. Die Autorin zeigt auf, wie Gregor von Nyssa diesen Brief bei der Verfassung seiner Schrift De virginitate verwendete, und vergleicht ihn mit anderen Virginitätsschriften. Angefügt ist der griechische Text mit einer erstmaligen deutschen Übersetzung. ISBN 9783161486579 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 49748

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 79,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Anne Burgsmüller
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Sep 2005 (2005)
ISBN 10: 3161486579 ISBN 13: 9783161486579
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Sep 2005, 2005. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 232x154x24 mm. Neuware - Anne Burgsmüller beschäftigt sich mit dem Brief eines kleinasiatischen Bischofs aus dem 4. Jh., der jungen Menschen philosophisch und biblisch begründete Ratschläge für ein christliches Leben gibt. Wegen seiner Offenheit, mit der Fragen der Sexualität behandelt werden, geriet der Brief mit Beginn des Buchdrucks in Vergessenheit. Der Brief wurde lange dem homoiousianischen Bischof Basilius von Ankyra zugeschrieben. Die theologische Unreflektiertheit der Schrift und die bildreiche Sprache erinnern jedoch eher an das Gedankengut der Messalianer, die die mystischen Vereinigung mit Gott betonen. Die Autorin zeigt auf, wie Gregor von Nyssa diesen Brief bei der Verfassung seiner Schrift De virginitate verwendete, und vergleicht ihn mit anderen Virginitätsschriften. 477 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161486579

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 79,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer