Medizin und Christentum in Spätantike und frühem Mittelalter: Christliche Ärzte und ihr Wirken (Studien Und Texte Zu Antike Und Christentum / Studies and Texts in Antiquity and Christianity)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161485961: Medizin und Christentum in Spätantike und frühem Mittelalter: Christliche Ärzte und ihr Wirken (Studien Und Texte Zu Antike Und Christentum / Studies and Texts in Antiquity and Christianity)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Schulze, Christian:
Verlag: Mohr Siebeck, 10.06.2005. (2005)
ISBN 10: 3161485963 ISBN 13: 9783161485961
Neu Paperback Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 10.06.2005., 2005. Paperback. Buchzustand: Neu. 253 S. Christian Schulze zeigt, welche historisch lange zurückreichenden Faktoren beim graeco-orientalischen Wissenstransfer besonders im Bereich der Medizin zu berücksichtigen sind: Christentum und Medizin waren bei Römern und Griechen eng miteinander verwoben; sie hatten seit Jahrhunderten im Römischen Reich nicht nur friedlich koexistiert, sondern auch fruchtbar zusammengewirkt. Für den vorliegenden Band wurden die epigraphischen und papyrologischen Spuren vieler Christenärzte bis ins frühe Mittelalter zusammengetragen. Zudem bespricht der Autor die zahlreichen Reflexe christlicher Medizin in patristischer und medizinischer Literatur. Die Frage nach der Zusammensetzung des Heilpersonals spielt dabei ebenso eine Rolle wie etwa ein Blick auf die verbreitete Medizinmetaphorik im christlichen Denken.Christian Schulze kommt zu dem Schluß, daß ohne dieses ubiquitäre Zusammengehen von christlicher Theologie und ursprünglich heidnischer Medizin der auf die Antike folgende Wissenstransfer an die östliche Welt - Syrien und Arabien - nicht in den Bahnen, mit der Geschwindigkeit und nicht mit jener ,Selbstverständlichkeit' hätte vonstatten gehen können, die den modernen Betrachter noch heute faszinieren. ISBN 9783161485961 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 51473

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Christian Schulze
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jun 2005 (2005)
ISBN 10: 3161485963 ISBN 13: 9783161485961
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Jun 2005, 2005. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 234x154x17 mm. Neuware - Christian Schulze zeigt, welche historisch lange zurückreichenden Faktoren beim graeco-orientalischen Wissenstransfer besonders im Bereich der Medizin zu berücksichtigen sind: Christentum und Medizin waren bei Römern und Griechen eng miteinander verwoben; sie hatten seit Jahrhunderten im Römischen Reich nicht nur friedlich koexistiert, sondern auch fruchtbar zusammengewirkt. Im vorliegenden Band werden die epigraphischen und papyrologischen Spuren vieler Christenärzte bis ins frühe Mittelalter zusammengetragen. Zudem bespricht der Autor die zahlreichen Reflexe christlicher Medizin in patristischer und medizinischer Literatur. Die Frage nach der Zusammensetzung des Heilpersonals spielt dabei ebenso eine Rolle wie etwa ein Blick auf die verbreitete Medizinmetaphorik im christlichen Denken. 253 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161485961

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer