Rechtssoziologie am Ende des 20. Jahrhunderts

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161473524: Rechtssoziologie am Ende des 20. Jahrhunderts
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

English summary: The sociology of law was established as an independent academic discipline at the beginning of the 20th century. At the end of the century, the authors of this volume critically take account of the entire field and discuss the gains which have been made and the future prospects of this subject in the social sciences and in teaching. Well-known representatives of this field deal with classic subjects in the sociology of law, take a look at the European Community from the perspective of the sociology of law and examine the results of empirical research accompanying the reunification of Germany. German description: Die Rechtssoziologie wurde als eigenstandige wissenschaftliche Disziplin zu Beginn des 20. Jahrhunderts begrundet. Am Ende des Jahrhunderts ziehen die Autoren dieses Bandes in kritischer Analyse Bilanz und fragen nach den Ertragen ebenso wie nach den Zukunftsperspektiven der Rechtssoziologie in Wissenschaft und Lehre. Renommierte Vertreter des Faches nehmen sich dabei nicht nur der klassischen rechtssoziologischen Themen an, sondern betrachten auch die Europaische Gemeinschaft aus rechtssoziologischer Perspektive und prasentieren rechtssoziologische Einsichten aus dem Prozess der Wiedervereinigung. Die Beitrage wurden anlasslich eines Gedachtnissymposions fur Edgar Michael Wenz verfasst, einem Mazen der Wurzburger Universitat und langjahrigen Lehrbeauftragten fur Rechtssoziologie.

Biografía del autor:

Horst Dreier, ist Ordinarius fur Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht an der Julius-Maximilians-Universitat Wurzburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Horst Dreier
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K (2000)
ISBN 10: 3161473523 ISBN 13: 9783161473524
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K, 2000. Buch. Zustand: Neu. Neuware - Die Rechtssoziologie wurde als eigenständige wissenschaftliche Disziplin zu Beginn des 20. Jahrhunderts begründet. Am Ende des Jahrhunderts ziehen die Autoren dieses Bandes in kritischer Analyse Bilanz und fragen nach den Erträgen ebenso wie nach den Zukunftsperspektiven der Rechtssoziologie in Wissenschaft und Lehre. Renommierte Vertreter des Faches nehmen sich dabei nicht nur der klassischen rechtssoziologischen Themen an, sondern betrachten auch die Europäische Gemeinschaft aus rechtssoziologischer Perspektive und präsentieren rechtssoziologische Einsichten aus dem Prozeß der Wiedervereinigung. Die Beiträge wurden anläßlich eines Gedächtnissymposions für Edgar Michael Wenz verfaßt, einem Mäzen der Würzburger Universität und langjährigen Lehrbeauftragten für Rechtssoziologie. 349 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161473524

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 54,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer