Magische Texte aus der Kairoer Geniza: Band 3 (Texts and Studies in Ancient Judaism)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783161470721: Magische Texte aus der Kairoer Geniza: Band 3 (Texts and Studies in Ancient Judaism)

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Schäfer, Peter, Shaul Shaked und Reimund Leicht:
Verlag: Mohr Siebeck, (1999)
ISBN 10: 3161470729 ISBN 13: 9783161470721
Neu Hardcover Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck, 1999. Leinen. Buchzustand: Neu. 501 S. ISBN 9783161470721 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550. Artikel-Nr. 48727

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 129,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Bill Rebiger
Verlag: Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 1999 (1999)
ISBN 10: 3161470729 ISBN 13: 9783161470721
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Mohr Siebeck Gmbh & Co. K Mrz 1999, 1999. Buch. Buchzustand: Neu. 238x167x37 mm. Neuware - Der vorliegende Band setzt die bislang umfangreichste Edition eines Textkorpus zur magischen Literatur des spätantiken/frühmittelalterlichen Judentums aus dem geographischen Raum des Vorderen Orients fort. Im Zentrum des dritten Bandes steht eine Auswahl von Beschwörungstexten, Liebes-, Schadens-, Schutz- und Heilungszaubern sowie die bisher erste umfassende Sammlung von frühen Textzeugen für den magischen Gebrauch von Psalmen (Shimmush Tehillim). Wie die früheren Bände der Edition bietet auch dieser eine zuverlässige Transkription, eine deutsche Übersetzung und einen Kommentar, in dem die philologischen Eigenheiten der Texte geklärt werden, die häufig in einer Mischsprache aus Hebräisch und Aramäisch verfaßt sind und arabische oder griechische Fremdwörter enthalten. Zusätzlich werden traditionsgeschichtliche Zusammenhänge nachgewiesen, die vielfach bis in die Magie der Spätantike zurückreichen. Zahlreiche Parallelen zwischen den magischen Texten aus der Kairoer Geniza und griechischen, lateinischen sowie arabischen Werken veranschaulichen sowohl den interkulturellen Aspekt der jüdischen Magie als auch ihre spezifischen Eigenheiten. Dies zeigt sich besonders deutlich im breit bezeugten magischen Gebrauch von Psalmen durch die Geniza, für den sich wiederum Parallelen in der byzantinischen, koptischen, äthiopischen, syrischen und christlich-arabischen Magie finden. Von jedem Text ist ein Faksimile in der jeweils am besten lesbaren Photographiertechnik beigegeben. 501 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783161470721

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 129,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer