Zur Genealogie der Moral: Eine Streitschrift

4,09 durchschnittliche Bewertung
( 11.293 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783150071236: Zur Genealogie der Moral: Eine Streitschrift

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Friedrich Nietzsche
Verlag: Philipp Jun. Gmbh Reclam (1988)
ISBN 10: 3150071232 ISBN 13: 9783150071236
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Philipp Jun. Gmbh Reclam, 1988. Taschenbuch. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Gut - Friedrich Nietzsche (1844-1900) stammte aus einer evangelischen Pfarrersfamilie, besuchte die renommierte Landesschule in Pforta bei Naumburg, studierte in Bonn und Leipzig und wurde mit 25 Jahren Professor der klassischen Philologie in Basel. Er war ein genialer Denker, Meister der Sprache und begabter Musiker und Komponist. Sein Leben war bestimmt von problematischen Beziehungen, etwa zu Richard Wagner oder Lou Andreas-Salomé, und endete in der bedrückenden Einsamkeit des Wahnsinns. 188 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF3003340573

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,17
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Friedrich Nietzsche
Verlag: Philipp Jun. Gmbh Reclam (1988)
ISBN 10: 3150071232 ISBN 13: 9783150071236
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 4
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Philipp Jun. Gmbh Reclam, 1988. Taschenbuch. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut SG - leichte Beschädigungen oder Verschmutzungen, ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, Versand Büchersendung - Friedrich Nietzsche (1844-1900) stammte aus einer evangelischen Pfarrersfamilie, besuchte die renommierte Landesschule in Pforta bei Naumburg, studierte in Bonn und Leipzig und wurde mit 25 Jahren Professor der klassischen Philologie in Basel. Er war ein genialer Denker, Meister der Sprache und begabter Musiker und Komponist. Sein Leben war bestimmt von problematischen Beziehungen, etwa zu Richard Wagner oder Lou Andreas-Salomé, und endete in der bedrückenden Einsamkeit des Wahnsinns. 188 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000403771

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,42
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer